Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Dramatischer Vorfall auf dem Gelände des Schulcampus in Laage bei Rostock: Am Donnerstag sprang ein Schüler der zwölften Klasse vom Dach des Schulgebäudes in den Tod.
Laage

Der Jugendliche ist am Donnerstag in Laage (Landkreis Rostock) auf das Dach des Schulgebäudes geklettert. Er wurde zunächst schwer verletzt und verstarb später im Krankenhaus. Lehrer und Schüler werden psychologisch betreut.

mehr
  • Zwölftklässler springt von Schulgebäude in den Tod
  • Dax legt etwas zu - Anleger bleiben aber vorsichtig
  • Polizei darf Minderjährige als Informanten nutzen
  • Stromausfall: Hunderte Haushalte im Dunkeln
  • Viertelfinale im Landespokal beginnt ohne Hansa-Spiel

Greifswald
Überglücklich: Anja mit ihren Eltern Heike und Jens-Uwe Röhl. Rechts ihre behandelnden Ärzte Prof. William Krüger (hinten) und Dr. Martin Weigel sowie links Pfleger Jörg Stüwer und Schwester Anka Michalak.

Die 26-Jährige mit Down Syndrom aus Anklam kann hoffen. Im Deutschen Knochenmarkspender-Register wurde ein sogenannter genetischer Zwilling für sie gefunden. Schon bald soll die Transplantation stattfinden.

mehr
Kundenbeilage - EDEKA Nord

Auf der Themenseite zur OZ-Serie „Fit & Gesund“ geben wir Ihnen täglich Ernährungs- und Sport-Tipps, beschäftigen wir uns mit gesundheitlichen Fragen und informieren über Möglichkeiten, Erkrankungen gezielt vorzubeugen. mehr

  • Reisen

    Reise- und Urlaubstipp für Ihren nächsten Trip finden Sie hier in unserem Reiseportal. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Events und Veranstaltungen in Ihrer Nähe. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Gratulation, Natascha Wodin.
Porträt
Natascha Wodin - Neue Trägerin des Leipziger Buchpreises

Die lebt in Berlin und Mecklenburg. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Für das Manuskript zu der jetzt ausgezeichneten Geschichte ihrer Mutter erhielt sie 2015 bereits den Alfred-Döblin-Preis.

mehr
Aufarbeitung nach dem Schock
Mit vereinten Kräften: Nach dem Anschlag in London sichern Forensiker der Polizei Spuren vor dem britischen Parlament.
Die Rückkehr des Terrors nach London

Nach dem ersten Schock über den Anschlag mit vier Toten und etwa 40 Verletzten beginnt in London die Aufarbeitung. Die Botschaft lautet: Auf keinen Fall unterkriegen lassen. Doch über den Attentäter gibt es beunruhigende Erkenntnisse.

mehr
Schock in London Tote und Verletzte bei Terrorattacken

Viel Blut und bewegungslose Körper: Scotland Yard geht von einem Doppelanschlag aus, der genau das Zentrum Londons getroffen hat.

mehr
Rostock
Linken-Landeschefin Heidrun Bluhm kündigt einen Umbruch in der Partei an, Helmut Holter musste als Fraktionschef im Landtag bereits weichen.

Landesverband verliert weiter an Mitgliedern, die angekündigte Erneuerung lässt auf sich warten. Zur Wahl im Bund soll es um Löhne und Renten gehen.

mehr
Eishockey-WM
Bundestrainer Marco Sturm startet mit einem noch unfertigen Kader in die WM-Vorbereitung.

Mit drei Neulingen und dem bei den Kölner Haien suspendierten Patrick Hager startet Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm die Vorbereitung auf die WM in Köln und Paris (5.

mehr
Gute Tat
Polizisten hatten das Kaninchen nachts mitten auf einer Straße entdeckt und es auf die warme Motorhaube gesetzt, damit es sich aufwärmen konnte.

Einfühlsame Polizisten haben ein unterkühltes Kaninchen in Niedersachsen gerettet: Sie legten das Tier auf die Motorhaube ihres Autos – dort konnte es sich aufwärmen. Es war von zuhause ausgebüxt.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

SPD unterstützt Vorschlag
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).

Nach der Wahl könnte ein AfD-Politiker den neuen Bundestag eröffnen und die erste Rede halten – es sei denn, vorher werden die Regeln geändert. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat dafür einen Vorschlag gemacht. Die SPD unterstützt ihn.

mehr
Ideenpaket
Kartenzahlungen in Nicht-Euro-Ländern sollen billiger werden, fordert die EU-Kommission.

Urlaub in Europa ist relativ unkompliziert. Oft müssen Reisende nicht einmal Geld wechseln. Dennoch kann es im Ausland Komplikationen geben für Verbraucher. Die EU-Kommission stellt aktuelle Vorgaben auf den Prüfstand.

mehr
Frauen vorn
Der Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse geht an Natascha Wodin.

Auf der Leipziger Buchmesse dominieren ernste Töne. Die Sorge um die Entwicklung in der Türkei prägt viele Diskussionen. Der Buchpreis geht an Natascha Wodin - sie hat über ihre Mutter geschrieben, die einst zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppt wurde.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Apple-Nutzer können aufatmen: Dem Unternehmen zufolge sind iPhone-Anwender nun doch nicht massenhaft von einer Fernlöschung ihrer Smartphones durch Cyberkriminelle bedroht.
«Turkish Crime Family»
Erpressungsversuch: Apple sieht iCloud nicht kompromittiert

Apple hat Berichte zurückgewiesen, wonach iPhone-Anwender massenhaft von einer Fernlöschung ihrer Smartphones durch Cyberkriminelle bedroht sind.

mehr
Altenkirchen
Die Polizei hat am Mittwoch eine Autofahrerin in Altenkirchen aus dem Verkehr gezogen, die unter Alkoholeinfluss einem anderen Fahrzeug die Vorfahrt genommen hat.
Vorfahrt missachtet vor den Augen der Polizei

Insulanerin gefährdet unter Alkoholeinfluss in Altenkirchen den Verkehr.

mehr
Ferdinandshof 57-Jährige verursacht Autounfall und wird schwer verletzt

Ein Vorfahrtfehler hat im ostvorpommerschen Ferdinandshof zur Kollision zweiter Autos an einer Kreuzung geführt.

mehr
Arbeitsmarkt-Umfrage
Weiterbildungen werden überwiegend von Beschäftigten mit Berufs- oder Hochschulabschluss genutzt. Nur ein Fünftel der Geringqualifizierten tun es ihnen gleich.

Ausgerechnet die, die sie am nötigsten brauchen, bekommen sie am seltensten - Weiterbildung. Insgesamt engagieren sich aber deutlich mehr Betriebe als früher in der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.

mehr
Verbraucherzentrale Thüringen
Landet Rotwein auf dem Teppich, bleibt oft nichts anderes übrig, als ihn professionell reinigen zu lassen. Sinnvoll ist, vorher Festpreis und Leistung abzumachen.

Wird ein Teppich vom Fachmann gereinigt, fällt die Rechnung oft höher aus als erwartet. Das können Verbraucher verhindern, indem sie die Konditionen vorher aushandeln.

mehr
Tipps vom ADAC
Die Manipulation eines Kilometerstands lässt sich am Tacho selbst nicht aufklären. Widersprüche in Prüfberichten oder Serviceheften können jedoch ein Indiz sein.

Baum Kauf eines Gebrauchten entscheidet der Kilometerstand über den Preis. Doch der Tachoanzeige allein sollte man nicht trauen. Schließlich sind Manipulationen möglich. Besser ist es, genau in die Unterlagen zu schauen.

mehr
In Brasilien tritt verstärkt Gelbfieber auf. Wer in die betroffenen Gebiete reist, lässt sich am besten vorher impfen.
WHO und CRM
Vor Brasilien-Reise gegen Gelbfieber impfen lassen

Nach der Zika-Epidemie im Vorjahr breitet sich in Brasilien in diesem Jahr das tödliche Gelbfieber weiter aus. Sieben Bundesstaaten sind betroffen. Reisende schützen sich am besten mit einer Impfung.

mehr
Schneehöhen
Ideale Wintersportbedingungen herrschen derzeit noch in den Hochlagen der Allgäuer Alpen.
Frühlingshaftes Wetter auf den Skipisten

Skifahren bei Frühlingstemperaturen? Das könnte in den nächsten Tagen noch in einigen Wintersportregionen Mitteleuropas möglich sein. Vor allem in den Alpen bleiben viele Lifte vorerst geöffnet.

mehr
Bioceanico-Zug „Panama-Kanal auf Schienen“: Die Operation Ozean-Express

Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden.

mehr