Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Impfung gegen alle Meningokokken-Typen für Reisen ratsam
Anzeigen & Märkte Freizeit Reisen und Erleben Impfung gegen alle Meningokokken-Typen für Reisen ratsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 14.06.2018
Im Impfpass sind alle Impfungen festgehalten. Wichtig für Urlauber ist eine Impfung gegen alle Meningokokken-Typen. Quelle: Sophia Kembowski
Anzeige
Düsseldorf

Reisende sollten sich gegen alle Typen von Meningokokken impfen lassen, für die es einen Impfschutz gibt. Das sind derzeit die Serogruppen A, B, C, W und Y, wie das Centrum für Reisemedizin (CRM) erklärt.

Die Impfungen seien für Kinder und Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr besonders wichtig. Meningokokken werden durch Tröpfcheninfektionen übertragen, also beim Niesen, Husten und Sprechen. Daraus können sich zwei Krankheitsbilder entwickeln: eine Hirnhautentzündung (Meningitis) und eine Blutvergiftung (Sepsis), die auch zusammen auftreten können. Beide Krankheiten entwickeln sich sehr schnell und können tödlich enden.

Für die Gruppen A, C, W und Y gibt es einen Kombinationsimpfstoff, der mit einem Arztbesuch abgedeckt werden kann. Die Impfung gegen die in Deutschland am häufigsten vorkommende Gruppe B muss separat gesetzt werden. Im deutschen Impfkalender ist nur die Impfung gegen Serogruppe C vorgesehen, die auch allein geimpft werden kann. Das heißt, diese Impfung muss die Krankenkasse auf jeden Fall bezahlen.

Im sogenannten Meningitis-Gürtel in Afrika südlich der Sahara überwiegt erst seit wenigen Jahren Typ W. Auch in westlichen Ländern wie den Niederlanden, England und Australien gab es dem CRM zufolge zuletzt einen Anstieg der Infektionen mit dem Typ W, die zum Teil tödlich verlaufen sind. Insbesondere Austauschschüler und Studenten, die viel Kontakt mit Einheimischen haben, sollten sich schützen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Die WM 2018 steht kurz bevor. Fußball-Fans die nach Russland fliegen, beginnen vielleicht schon mit ihren Reisevorbereitungen. Dabei kann es sinnvoll sein, die eine oder andere Impfung aufzufrischen.

12.06.2018

Früher war die Unterscheidung einfach: Aida Cruises warb mit dem Slogan „Clubschiff“. Wer beim Essen bedient werden möchte, war bei Tui Cruises richtig, wer Buffet mag, reiste mit Aida. Heute ist das alles etwas komplizierter.

13.06.2018

Erst kommen die Enten, dann die Touristen: Auf Lånan im Vega-Archipel vor der Küste Norwegens dreht sich alles um Eiderenten und deren wertvolle Daunen. Seit Jahrhunderten hegen und pflegen die Inselbewohner die Wildtiere. Besucher haben beschränkten Zugang.

13.06.2018

Weil immer mehr Menschen ihren Urlaubsort per Flugzeug erreichen wollen, herrscht an den Flughäfen im Sommer drangvolle Enge. Ein Teil der Probleme in den Terminals ist aber auch hausgemacht.

14.06.2018

Den nächsten Urlaub planen und die Flüge bequem online buchen: Mit ein paar Klicks ist das möglich. Doch wo bekommen Reisende am meisten für ihr Geld: auf Flugportalen oder auf Seiten der Airlines?

14.06.2018

Städtebauliches Wunder, lebendiges Architekturmuseum, Lieblingsort internationaler Filmproduktionen: Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands - und eine grandiose Kulisse im zweifachen Sinne.

14.06.2018
Anzeige