Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Veranstaltungstipps: Narzissen-Kunst und indigene Mode
Anzeigen & Märkte Freizeit Reisen und Erleben Veranstaltungstipps: Narzissen-Kunst und indigene Mode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:24 19.04.2018
Beim Narzissenfest in Bad Aussee in der Steiermark stecken Anfang Juni viele kleine und große Helfer aus Tausenden der Blumen große Skulpturen zusammen. Quelle: Gery Wolf/steiermark Tourismus
Anzeige

Narzissen-Kunstwerke in der Steiermark

Narzissenfest

Indigene Mode in Toronto

indigene Fashion Week

Fronleichnam-Prozessionen in der Zugspitz-Region

Zugspitz
Mehr zum Thema

Die Zeiten üppiger kostenloser Mahlzeiten im Flieger sind vorbei. Bei welchen Fluggesellschaften bringe ich mir besser eine Stulle mit? Und wo gibt es über den Wolken noch ein Drei-Gänge-Menü? Die Unterschiede bei der Verpflegung in der Economy-Klasse sind riesig.

19.04.2018

„Ilha Dourada“ - „Goldene Insel“ wird das kleine Eiland mit dem großen Sandstrand auch genannt. Vor genau 600 Jahren entdeckten portugiesische Seefahrer Porto Santo. Die 5500 Bewohner bewahren ihre Eigenständigkeit und leben fernab aller Hektik.

22.04.2018

Zwischen Oslo, Bergen und Trondheim lässt sich Norwegens Fjordland bequem bereisen - mit einer Kombination aus Eisenbahn, Fähre, Bus und Hurtigruten-Schiffen. Die Rundreise ist eine schöne Alternative für Urlauber, die nicht selbst Auto fahren wollen.

22.04.2018

Bei einer Flugreise sollen nicht nur die Passagiere sicher ankommen, sondern auch deren Gepäck. Deswegen ist das sogenannte Wrapping als Service eingeführt worden. Die Folie schützt den Koffer - manchmal aber auch den Besitzer vor Ärger mit dem Zoll.

24.04.2018

Eine Autofahrt wird am Wochenende eher entspannt verlaufen. Die Automobilclubs sagen eine geringe Staugefahr voraus. Zu Verzögerungen kann es allerdings durch Baustellen kommen. Eine Übersicht zeigt, wo Autofahrer mit Behinderungen rechnen müssen.

23.04.2018

Auf den Spuren der Romantik können Radfahrer und Wanderer in Vorpommern wandeln. Die Themenroute verbindet Mal- und Lebensorte von Malern wie Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge. Sie wird jetzt eröffnet.

20.04.2018
Anzeige