Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Zwischen den Feiertagen gibt es weniger Stau
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Zwischen den Feiertagen gibt es weniger Stau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:34 04.05.2018
Auf der A 20 von Lübeck nach Stettin ist in beiden Richtungen mit Verzögerungen zu rechnen. Der Grund: eine Vollsperrung zwischen dem Abschnitt Bad Sülze und Tribensees. Quelle: Bernd Wüstneck
Anzeige
Stuttgart/München
Auto Club Europa

Bei schönem Wetter müssten Autofahrer laut ADAC zudem mit viel Ausflugsverkehr und dementsprechenden Verzögerungen rechnen - insbesondere auf den Ausfallstraßen der Städte in die Naherholungsgebiete.

Auch auf der A 20 von Lübeck nach Stettin müssen Autofahrer laut ACE in beiden Richtungen mit Verzögerungen rechnen - zwischen dem Autobahnabschnitt Bad Sülze und Tribsees gibt es eine Vollsperrung. Diese dauert mindestens bis Ende 2019. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Der Grund für die Maßnahme ist eine Fahrbahnabsenkung.

Mit Verzögerungen, teils aufgrund umfangreicher Baustellen, müssen Autofahrer laut ACE zudem auf folgenden Strecken rechnen:

A 1

Bremen - Osnabrück - Dortmund - Köln; beide Richtungen und Koblenz - Trier

A 2

Oberhausen - Dortmund - Hannover

A 3

Würzburg - Frankfurt/Main; sowie Köln - Oberhausen - Arnheim

A 6

Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

A 7

Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Memmingen

A 8

Luxemburg - Saarlouis; sowie Stuttgart - Ulm; und München - Salzburg

A 9

Berlin - Halle/Leipzig - Nürnberg

A 10

Berliner Ring

A 31

Emden - Leer - Lingen/Ems - Gronau - Bottrop

A 40

Venlo - Duisburg - Essen - Dortmund

A 45

Gießen - Hagen - Dortmund

A 46

Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal

A 61

Koblenz - Mönchengladbach

A 73

Suhl - Bamberg

A 96

Lindau - München

A 99

Autobahnring München

In der Schweiz erwartet der ACE durch den Feierabendverkehr am kommenden Freitagnachmittag Verzögerungen. Der Verkehr auf den Transitstrecken gerät voraussichtlich nur vereinzelt ins Stocken.

In Österreich erwarten Reisende laut ACE am Wochenende eine weitgehend störungsfreie Fahrt auf den Transitstrecken. Bei schönem Wetter kann es zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen durch Ausflugsgäste kommen.

In Österreich sind laut ACE vor allem folgende Strecken von größeren Baustellen betroffen - jeweils in beiden Fahrtrichtungen: A 9 (Pyhrn), A 10 (Tauern), A 12 (Inntal), A 13 (Brenner) und A 14 (Rheintal).

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Ein Auto im Ausland zu mieten, ist normalerweise kein Problem. In Neuseeland herrschen mittlerweile aber strenge Regeln. Touristen müssen sich daher gut vorbereiten.

01.05.2018

Über das Design der Mercedes B-Klasse lässt sich streiten. In puncto Leistung und Qualität sind sich die Experten jedoch einig: Der Senior ist auch noch in älteren Generationen topfit.

02.05.2018

In Europa entwickelt und seit 2010 im Handel: Der Minivan Kia Venga ist ein zuverlässiges Auto mit typischen Macken. Die sieben Jahre Werksgarantie mögen für viele Kunden den Ausschlag geben, sich den Koreaner als Gebrauchtwagen zuzulegen.

01.05.2018

Wo liegt Neuseeland auf der Weltkarte? Rechts unten. Aber manchmal auch nicht. Der Pazifikstaat hat nun eine Kampagne gegen das Vergessenwerden gestartet. Und es gibt auch einen Verdacht, wer dahinter stecken könnte.

03.05.2018

Viele Länder erlauben Deutschen die Einreise nur mit einem Visum. Für Urlauber reicht in der Regel ein Touristenvisum, das sie häufig online beantragen können. Noch komfortabler ist das Visa on arrival. Was Urlauber zu der Einreiseerlaubnis wissen sollten:

03.05.2018

Vom Kummerower See bis zum Peenestrom bei Anklam erstreckt sich der Naturpark Flusslandschaft Peenetal in Mecklenburg-Vorpommern. Eine artenreiche Moorlandschaft, die man am besten vom Wasser aus erkundet - erstaunliche Begegnungen sind garantiert.

04.05.2018
Anzeige