Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
"Oh Fuck"

"Oh Fuck"

Ein Nachrichtenkanal zeigt in Frankfurt im Handelssaal der Börse einen Tweet, der den Schriftzug "Oh Fuck!" angeblich auf dem Titel des Economist aus dem Jahr 2008 zeigen soll.

Ein Nachrichtenkanal zeigt in Frankfurt im Handelssaal der Börse einen Tweet, der den Schriftzug "Oh Fuck!" angeblich auf dem Titel des Economist aus dem Jahr 2008 zeigen soll. Eine solche Titelseite des Economist gab es weder nach der Brexit-Entscheidung noch im Jahr 2008, wie das getwitterte Foto suggeriert. Foto: Frank Rumpenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Bei seinem dritten TV-Auftritt vor dem EU-Referendum gelingt es Cameron, sich beim Thema Jo Cox nicht aufs Glatteis führen zu lassen. Er konzentriert sich lieber auf die wirtschaftlichen Gefahren eines Brexit. Nur kurz kann er das Publikum für sich gewinnen.

mehr
Mehr aus Bilder des Tages