Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Kaiserwetter beim Oldtimerpflügen

Plüschow Kaiserwetter beim Oldtimerpflügen

Tolle Bedingungen, 45 Teilnehmer und mehr als 800 Besucher waren am Sonntag beim vierten Oldtimerpflügen in der Gemeinde Plüschow.

Voriger Artikel
Bilder des Wochenendes: 9. und 10. April
Nächster Artikel
Bilder des Tages: 11. April

Jörg Kessner (49, l.) aus Groß Voigtshagen auf dem MAN von 1962 und Winfried Kähler (65) auf dem Hanomag von 1960.

Quelle: Dirk Hoffmann

Plüschow. Zehn Minuten musste Thomas Bölke seinen Lanz Bulldog, Baujahr 1940, mit einer Heizlampe vorheizen. Dann nahm der 43-Jährige aus Wotenitz das Lenkrad, benutzte es als Kurbel und startete den Traktor kräftig durch. Angehängt hatte er an ihn den Pflug MZ 7, der etwa von 1937 stammt. Den alten Traktor hat er sonst nicht mehr in Betrieb. Bölke holt ihn nur zu besonderen Anlässen raus, wie er erzählt. So wie am Sonntag.

DCX-Bild

Tolle Bedingungen, 45 Teilnehmer und mehr als 800 Besucher waren am Sonntag beim vierten Oldtimerpflügen in der Gemeinde Plüschow.

Zur Bildergalerie

Da gehörte Bölke zu den 45 Teilnehmern des mittlerweile 4. Oldtimerpflügens, das als Veranstaltung der Gemeinde auf dem Feld zwischen Naschendorf und Plüschow stattfand. Organisiert wurde es von den engagierten Mitgliedern des ortsansässigen Dorfclubs. Zu sehen gab es Landwirtschaftstechnik aus den vergangenen 90 Jahren. Liebevoll restaurierte Lanz, große DDR-Traktoren - die Enthusiasten erhalten mit ihrem Hobby vor allem ein Stück Geschichte. Sehr zur Freude der großen und kleinen Technik-Fans, die zu den Veranstaltungen kommen.

Von Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fienstorf
Die Bauarbeiten für die Hähnchenmastanlage in Fienstorf haben begonnen.

Gemeinde Broderstorf startet Eilverfahren gegen Baugenehmigung für Fienstorfer Projekt.

mehr
Mehr aus Bildergalerien