Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Landeshauptstadt feiert Schlossfest

Schwerin Landeshauptstadt feiert Schlossfest

Mit historischen Kostümen und einer Lichtshow wurde am Wochenende in Schwerin das 150-jährige Bestehen des Gebäudes begangen.

Voriger Artikel
Große Wäsche wie vor 100 Jahren an der Trebel
Nächster Artikel
Störtebeker-Festspiele starten in die Saison

Das Schweriner Schloss ist am Wochenende mit historischen Sequenzen aus seiner Geschichte angestrahlt worden.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Das 150-jährige Bestehen des Schweriner Schlosses ist am Wochenende gefeiert worden. Neben historischen Kostümen und einem Kunsthandwerkermarkt sahen die Besucher unter anderem eine Licht- und Musik-Darbietung am Freitag und Samstag Abend.

DCX-Bild

Mit historischen Kostümen und einer Lichtshow wurde am Wochenende in Schwerin das 150-jährige Bestehen des Gebäudes begangen.

Zur Bildergalerie

Dabei wurde die Fassade mit dreidimensionale Beleuchtungseffekten angestrahlt. Auch der slawische Fürst Niklot war auf der Außenwand des Schlosses zu sehen. Er gewährte dem Publikum Einblicke in die Geschichte des Gebäudes.

Die Einnahmen des Festes fließen in die Restauration des Schweriner Schlosses. 

Cora Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nun, da sich der Hype-Rauch um Radioheads neuntes Album ein wenig verzogen hat, lässt sich seriös Bilanz ziehen.

mehr
Mehr aus Bildergalerien