Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Landkreis ehrt seine Sportler

Stralsund Landkreis ehrt seine Sportler

Im arcona-Hotel in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurden am Donnerstagabend erfolgreiche Einzelsportler und Mannschaften für ihre Leistungen, aber auch verdienstvolle Trainer, Vorstandsmitglieder und Förderer des Sports geehrt.

Voriger Artikel
Bilder des Tages: 11. März
Nächster Artikel
Art en Vogue: Kunst trifft Mode doppelt im „Schwarzwald“

Samira und Gruppe Jale vom TSC Blau Weiß Stralsund verzauberten die Gäste mit Bauchtänzen.

Quelle: Anja Krüger

Stralsund. Lang war die Gästeliste des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen zur Sportlerehrung am Donnerstagabend im arcona Hotel Baltic in Stralsund. Der Verein hatte im Auftrag des Landkreises erfolgreiche Einzelsportler und Mannschaften, aber auch verdienstvolle Trainer, Vorstandsmitglieder und Förderer des Sports eingeladen, um sie für ihre Leistungen und ihr Engagement im Jahr 2015 auszuzeichnen.

DCX-Bild

Im arcona-Hotel in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurden am Donnerstagabend erfolgreiche Einzelsportler und Mannschaften für ihre Leistungen, aber auch verdienstvolle Trainer, Vorstandsmitglieder und Förderer des Sports geehrt.

Zur Bildergalerie

Geehrt wurden unter anderem vom Leichtathletikverein SV Blau-Weiß 67 Grimmen die Mädchen der 4x50-Meter-Staffel (U10), zu der Marie-Luise Siebert, Thalia Kiesling, Kimberly Opitz und Hannah-Steffi Becher gehören, die männliche Jugend B des Handballsportvereins Grimmen, Martin Görß vom PSV Grimmen, Torsten Jahns vom SV Traktor Kirchdorf und Reiner Päplow vom Kegelverein 1950 Grimmen.

Von Krüger, Anja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildergalerien