Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Auf dem Marktplatz von Wismar

Wismar Auf dem Marktplatz von Wismar

Helmut Kuzina aus Wismar

Voriger Artikel
Ryck-Spiegelung in Greifswald-Wieck
Nächster Artikel
Auf einer Außenterrasse direkt am Wasser

Zum Urlaub an der Ostseeküste gehört unbedingt auch ein Besuch der Altstadt von Wismar (seit 2002 zusammen mit Stralsund in der Liste des Weltkulturerbes).

Quelle: Helmut Kuzina

Wismar. Für einen Stadtrundgang eignet sich als Ausgangspunkt der historische Marktplatz mit seinen zahlreichen Bürgerhäusern. Blickfang ist in der Platzmitte die zwölfeckige „Wasserkunst“ im Renaissancestil des 17. Jahrhunderts. Im Hintergrund ist der Turm der Marienkirche zu sehen.

Helmut Kuzina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mehr aus Leserfotos