Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Feldhecke als grünes Band am Stadtrand

Wismar Feldhecke als grünes Band am Stadtrand

Helmut Kuzina aus Wismar

Voriger Artikel
Frühling
Nächster Artikel
Fischerdorf Vitt

Vor allem durch Kleingehölze wie Heckenrosen, Brombeeren, Schlehen, Weißdorn, Hasel, und Holunder verhindert die Feldhecke Bodenerosion.

Quelle: Helmut Kuzina

Wismar. Als Windschutzhecke – hier in Richtung zur Wismarbucht - gliedert sie die Landschaft Nordwestmecklenburgs, und durch ihre Anlage quer zur Hauptwindrichtung erfüllt sie mehrere Funktionen. Denn viele Tiere nutzen sie als Ruheraum und Nahrungsquelle.

Helmut Kuzina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Eine Mandarienente am Palmer Ort

Judit Margenfeld aus Sassnitz

mehr
Mehr aus Leserfotos