Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Historische Speicher in der Altstadt

Wismar Historische Speicher in der Altstadt

Helmut Kuzina aus Wismar

Voriger Artikel
Sanftes Wellenrauschen
Nächster Artikel
Der prächtige Krämeraltar von St. Nikolai

Prächtig wiederhergestellt wurden in der Scheuerstraße die beiden historischen Speicher, die einst als Wohn-, Handels- und Lagerhäuser genutzt wurden.

Quelle: Helmut Kuzina

Wismar. Der Löwe-Speicher (von links) aus der Zeit um 1800 zeigt über der Toreinfahrt Be- und Entladetüren der vier Speicherböden, darüber ist der Kranbalken zu erkennen. (Gustav Wilhelm Löwe war Getreidehändler) Am Giebelspeicher aus dem Jahr 1662 lassen die 21 Luken auf vier Speicherböden schließen.

Helmut Kuzina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Insel Poel
Fünf junge Rauchschwalben haben ihr Nest auf unserem Balkon verlassen und warten hungrig darauf,weiter von den Eltern gefüttert zu werden

Sabine Dr. Lünser aus Insel Poel

mehr
Mehr aus Leserfotos