Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Nach der Sommersonnenwende

Wismar Nach der Sommersonnenwende

Helmut Kuzina aus Wismar

Voriger Artikel
Emsige Pollensammlerin
Nächster Artikel
Sonnenuntergang am Darßer Traumort

Auf dem Marktplatz strahlt die Junisonne kraftvoll neben der Laterne der Brunnenanlage Wasserkunst.

Quelle: Helmut Kuzina

Wismar. Die Sonne erreichte am Tag des kalendarischen Sommeranfangs den nördlichsten Punkt ihrer Bahn. Jetzt werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger. Doch die heißeste Zeit beginnt erst mit dem Hochsommer im Juli, wenn der Norden durch die Dauerbestrahlung der Sonne aufgeheizt ist.

Helmut Kuzina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ostseebad Selin
Leuchtende Nachtwolken über der Seliger Seebrücke

Melanie Vollbrecht aus Ostseebad Selin

mehr
Mehr aus Leserfotos