Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ostseebrise

Pirna Ostseebrise

Manuela Balder aus Pirna

Voriger Artikel
Muschelmeer
Nächster Artikel
Herbstsonne im Gespensterwald bei Heiligendamm

Dieses Bild entstand am 29.10.2016 in Zingst.

Quelle: Manuela Balder

Pirna. Dieses Bild entstand am 29.10.2016 in Zingst. Es war ein stürmischer, sonniger Sonntagmorgen. Mit dem Ziel, den Kopf von Alltagsproblemen frei zu bekommen, ging es für zwei Tage an die Ostsee zum Kurzurlaub.

Sonntagmorgen, gegen 9:30 Uhr wehte der Wind in einer Tour und der Sand wirbelte hier und da einige „Ostseeschätze“ frei ( Hühnergötter, Donnerkeile, Seeigel). Ein paar Stunden am Strand sind Balsam für die Seele. Eine Therapie für Körper und Geist, die nix kostet.

Manuela Balder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baabe
Wenn die Sonne lacht und der Nebel noch zwischen den Bäumen gefangen ist, sind die morgendlichen Spaziergänge am schönsten.

Elisa Al Rashid aus Baabe

mehr
Mehr aus Leserfotos