Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Weithin zu hören, kaum zu sehen

Wismar Weithin zu hören, kaum zu sehen

Helmut Kuzina aus Wismar

Voriger Artikel
Tausendmal schöner
Nächster Artikel
Dekorative Früchte der Eberesche

Hoch am Himmel ziehen die Kraniche in markanten Formationen über Nordwestmecklenburg in Richtung Südwesten.

Quelle: Helmut Kuzina

Wismar. Weithin ist ihr Gesang zu hören, der so typisch für die Jahreszeit ist und zu den schönen Klängen im Herbst zählt.

Helmut Kuzina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altenkirchen
Es gibt einige magische Momente in unserem Leben.

Corinna Schaak aus Altenkirchen

mehr
Mehr aus Leserfotos