Menü
Anmelden
Extra Neigt ihr dazu, etwas aufzuschieben?

Neigt ihr dazu, etwas aufzuschieben?

Wer unangenehme Dinge sofort erledigt, den verschont die „Aufschieberitis“. Vielen fällt das aber schwer.

Quelle: Jeanette Dietl / Fotolia

„Ich schiebe Dinge sehr gerne auf. Seitdem ich studiere, versuche ich aber, alles gleich zu erledigen, auch wenn es bis in die Nacht hinein dauert.“Katharina Passehl (19) aus Rostock

„Ich mache immer alles am Abend vorher, bis in die Nacht. Das klappt gut, daher habe ich bisher auch noch nicht den Ansporn gehabt, es zu ändern.“Dorothea Draeger (18) aus Rostock

Anzeige