Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Essen und Trinken
Milde Schärfe
Frühlingszwiebeln sind in der Küche vielseitig verwendbar. Im Kühlschrank kann man sie etwa eine Woche frisch halten.

Sie peppen Brote und Salate optisch auf und sind mit ihrer eher milden Schärfe ein echter Allrounder in der Küche. Frische Frühlingszwiebeln haben Saison und sind in jeder Gemüseabteilung zu finden.

mehr
Belastetes Gemüse
Die meisten Rucola haben bei Stiftung Warentest nicht gut abgeschnitten.

Zu viel Nitrat in Rucola und belasteter Feldsalat: Die Stiftung Warentest musste bei ihren Untersuchungen schlechte Noten vergeben.

mehr
Kräuter-Kunde
Bärlauch verliert beim Trocknen oder Einfrieren schnell sein Aroma. Besser ist es, aus ihm ein Pesto oder Würzöl zu machen.

Manche Kräuter lassen sich schwer lagern. Das gilt etwa für das Wildgemüse Bärlauch. Hobbyköche, die nicht alle Blätter auf einmal verwenden und verspeisen können, haben schmackhafte Ausweichoptionen.

mehr
Wenig Arbeit, großer Genuss
Ein zarter Mürbeteigboden trifft auf süße Creme und frische Früchte: Pasticcini sind ein feiner Genuss.

Pasticcini sind flexibel in der Zubereitung und mit Erdbeeren, Schokolade oder auch anderen Früchten kombinierbar. Genau diese Vielfalt zeichnet die italienischen Minitörtchen aus.

mehr
Ernährungstrend
Nur weil „Glutenfrei“ auf der Packung steht, ist dieses Produkt nicht automatisch gesünder.

Es gibt unzählige Ernährungstrends, die angeblich gesund sind - und auch noch schlank machen. Manche verzichten auf tierische Produkte, andere ernähren sich Low-Carb. Und immer mehr Menschen essen kein Weizen und Gluten. Doch ist das sinnvoll und vor allem gesund?

mehr
Reisgericht im Algenmantel
Sehr lecker schmeckt etwa eine Onigirifüllung aus Kürbis-Sesam.

Für den kleinen Hunger zwischendurch: Onigiri sind kleine japanische Häppchen, die inzwischen auch in Deutschland immer beliebter werden. Sie bestehen in der Regel aus Sushireis, einer würzigen Füllung und sind mit einem Algenblatt umhüllt.

mehr
Brennen im Mund
Enthalten Gerichte zu viel Chili, sollten fettreiche Beilagen auf dem Tisch nicht fehlen. Sie schwächen die Schärfe ab.

Manche Hobby-Köche mögen ihr Essen scharf. Deswegen enthalten ihre Gerichte oftmals Chili. Wer es dabei übertreibt, kann den feurigen Effekt mit einem Trick mindern.

mehr
Auf die Pfanne kommt es an
Beschichtete Pfannen eignen sich für Geflügel, zum Beispiel Putenfleisch, aber auch für Fisch, Gemüse und Geschnetzeltes.

Viele lieben ihr Putenfilet kurzgebraten, also außen knusprig und innen zart. Dafür muss das Fleisch bei großer Hitze zunächst scharf angebraten werden - und die richtige Pfanne muss zum Einsatz kommen.

mehr
Der saure Kick
Rhababer sollte man wegen der Oxalsäure maximal zwei- bis dreimal in der Woche essen.

Manche Menschen lieben seinen Geschmack, anderen ist er viel zu sauer. Dabei gibt es den Rhabarber in unterschiedlichen Sorten - von extrem sauer bis mild-süß. Welches Aroma die Stangen haben, verrät die Farbe.

mehr
Tiefkühlkost im Aufwind
Tiefkühlgerichte punkten beim Verbraucher durch ihre schnelle Zubereitung. Fürs Einkaufen und Kochen nehmen sich die Deutschen immer weniger Zeit.

Als erste Tiefkühlware kamen 1955 Fischstäbchen und Spinat in Deutschland auf den Markt. Inzwischen reicht die Palette von Obst und Gemüse bis Fisch und Fleisch, Backwaren und Pizza. Die Verbraucher finden daran Gefallen - auch weil sich Gewohnheiten verändert haben.

mehr
Ideal für die Gemüsepfanne
Beim Pak Choi kann man sowohl die Blätter als auch die Stiele für die Zubereitung von Speisen verwenden.

Würzig und süß zugleich: Pak Choi, auch chinesischer Blätterkohl genannt, überzeugt mit seinem Geschmacksreichtum. Das Blattgemüse ist kalorienarm und in seiner ganzen Form verwendbar.

mehr
Schnittvorlage
Schritt 1: Ananas quer vor sich aufs Brett legen und mit einem mittelgroßen Messer den Blütenansatz abschneiden.

Ananas ist immer lecker. Sie ist süß und saftig. Wäre da nur nicht die hartnäckige Schale außen. Und der Strunk innen. Gut, dass es Sascha Stemberg gibt. Der Koch weiß, wie man die Ananas am schnellsten aufschneidet.

mehr

In diesem Ratgeber finden Sie alles zum Thema Studium und können sich rund um die Berufswelt informieren. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr