Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Essen und Trinken
Brotspezialität
Lange gebackener Pumpernickel.

Sehr dunkel und für ein Brot sehr süß - so kennt man die Pumpernickel. Langes Backen ist essentiell, wenn der typische Geschmack entstehten soll.

mehr
Nelken, Essig, Lorbeer
Rotkohl schmeckt besonders lecker, wenn er kräftig gewürzt wird.

Ob Hirschkeule oder Gänsebraten - in der kalten Jahreszeit haben deftige Gerichte Tradition. Die klassische Beilage ist Rotkohl. Am besten schmeckt das gegarte Gemüse, wenn man es richtig verfeinert. Und dabei dürfen Hobbyköche ruhig großzügig sein.

mehr
Kleine Nüsse
Bucheckern schmecken nussig und ergänzen die Herbstküche. Zu finden sind sie jetzt in vielen Parks und Wäldern.

Während die meisten Obstbäume bereits keine Früchte mehr tragen, liefern manche Laubbäume jetzt schmackhafte Zutaten. Mit Bucheckern etwa lässt sich die Herbstküche auf mehrere Arten ergänzen.

mehr
Was steckt drin?
Borretsch hat viel zu bieten.

Schmeckt nach Gurke, ist aber Borretsch. Das Kraut hat nicht nur Geschmack, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus.

mehr
Fruchtig, herzhaft oder süß
Ziegenfrischkäse hat eine quarkähnliche Konsistenz. Er lässt sich deshalb besonders gut auf dem Brot genießen.

Ob als herzhafter Brotbelag oder im cremigen Dessert: Ziegenkäse kann man in verschiedenen Kombinationen genießen. Abgesehen vom besonderen Geschmack ist er auch sehr bekömmlich. Ist Ziegenkäse die gesunde Alternative zu Kuhmilchkäse? Und worauf sollte man beim Kauf achten?

mehr
Kleiner Trick
Eine Gans braucht mehrere Stunden Garzeit.

Das beste an einem Gänsebraten ist die Kruste, sagt man. Um sie besonders knusprig werden zu lassen, gibt es verschiedene Methoden. Wer keine extravagante Marinade vorbereiten will, kann sich mit einem einfach Trick behelfen.

mehr
Eisen, Zink und Magnesium
Hummus ist lecker und sehr gesund, denn er enthält wichtige Mineralstoffe. Neben Brot schmeckt er auch zu Fisch sehr gut.

Hummus schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch ein gesunder Allrounder. Viele kennen die Creme nur zu Falafel und Co, doch er schmeckt ebenso zu anderen Gerichten gut. Und er lässt sich ganz einfach selber machen.

mehr
Verbraucherschutz
Beim Milchkauf sollte man Aufschriften wie „Weidemilch“ oder Bildern von weidenden Kühen skeptisch begegnen. Sie sind nicht immer aussagekräftig über die tatsächliche Herstellungsweise.

Milchpackungen enthalten Informationen, die das Produkt aufwerten sollen. Doch nicht immer entsprechen sie der Wahrheit. Wie die Hersteller bei den Angaben vorgehen, erläutert die Bayerische Verbraucherzentrale.

mehr
Viele Vorteile
Wer das Fleisch von freilebenden Wildtieren kaufen möchte, achtet am besten auf die Herkunft.

Gerade bei Fleisch wollen viele Menschen wissen, wo und wie die Tiere gelebt haben. Um das zu ermöglichen, rät der Verbraucherservice Bayern dazu, sich Wild am besten regional zu besorgen.

mehr
Weinführer Gault&Millau
Julia Bertram wurde von den Kritikern des Gault Millau WeinGuide Deutschland 2016 zur „Entdeckung des Jahres“ gekürt.

Es ist wie ein Ritterschlag für die deutschen Winzer: Die Preisvergabe des Gault&Millau. Hoch nervös sitzen sie jedes Jahr vor der Verkündung im Saal. Eine Familie von der Saar jubelte in diesem Jahr besonders.

mehr
Dem Verdauungsloch vorbeugen
Zum Wach werden: In den Waffelteig kann man Espressopulver oder Instant-Kaffee mischen.

Waffeln sind lecker und ein super Dessert. Mischt man etwas Espressopulver in den Teig können sie sogar noch einen belebenden Effekt haben.

mehr
Was steckt drin?
Lecker und gesund: Im Grünkohl stecken viele Nähstoffe.

Der Herbst ist nicht nur die Jahreszeit der Gemütlichkeit - auch Erkältungen haben jetzt wieder Hochsaison. Als vorbeugende Maßnahme bietet sich ein Gemüse an, das es wahrlich in sich hat: Der Grünkohl.

mehr

In diesem Ratgeber finden Sie alles zum Thema Studium und können sich rund um die Berufswelt informieren. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr