Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Essen und Trinken
Gesunde Ernährung
Auch wenn der Hunger noch so groß ist, man sollte sich beim Essen Zeit nehmen.

Wer ständig unter Hunger leidet und immer wieder nebenbei schnabuliert, tut sich eigentlich nichts Gutes. Denn Mahlzeiten sollten in regelmäßigen Abständen und in Ruhe eingenommen werden.

mehr
Miesmuschel und Jakobsmuschel
Jakobsmuscheln und Miesmuscheln ergänzen sich in der Friesen-Paella á la Norderney wunderbar.

Wer Miesmuschel und Jakobsmuschel in einem Gericht gemeinsam genießen will, der kann eine leckere Friesen-Paella à la Norderney zubereiten. Allerdings ist die Muschel-Paella nichts für Spontane.

mehr
Harte Schale, leckerer Kern
Meeresfrüchte lassen sich vielseitig zubereiten. Jakobsmuscheln passen zum Beispiel hervorragend zu Pasta.

Muscheln essen viele Menschen nur im Restaurant. Mit etwas Mut aber lassen sich die vielseitigen Meeresfrüchte auch in der eigenen Küche zubereiten. Das Wichtigste ist dabei: Sie müssen frisch sein. Dann sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

mehr
Bonn
Lachs enthält viele langkettige Fettsäuren. Der regelmäßige Verzehr senkt daher das Risiko für einen Herzinfarkt.

Viel Fett ist ungesund? Das stimmt nicht immer. Fettreicher Seefisch etwa kann vor einem Herzinfarkt schützen. Daher sollte er einmal in der Woche auf der Speisekarte stehen.

mehr
Hamburg

Chicken Wings sind ein beliebter Snack, können jedoch als Bestandteil einer spätsommerlichen Hauptmahlzeit auf den Grill gelegt werden. Wer geschmacklich das beste aus den Flügeln herausholen will, kann schon bei der Marinade anfangen.

mehr
Karlsruhe

Salmonellen im Sesam? Gleich drei Unternehmen rufen ihre Produkte zurück. Betroffen sind die Drogerie dm und die Händler Alnatura und basic.

mehr
Karlsruhe

Die Drogeriemarktkette dm ruft seinen Bio-Sesam aus Uganda vorsorglich zurück. In einer Probe des Produkts „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ wurden Salmonellen gefunden. Verbraucher bekommen den Preis erstattet.

mehr
München

In der Schulpause brauchen Kinder eine kleine Mahlzeit, um bei Kräften zu bleiben und konzentriert Lernen zu können. Oft hört man, dass Traubenzucker dafür am besten sei. Doch stimmt das überhaupt?

mehr
Gießen

Migräne, Müdigkeit, Blähungen: Das können, neben anderen, Symptome für eine Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie sein. Deshalb ist es ratsam, beim Kauf von Getreideprodukten auf Gluten zu achten. Doch auch viele andere Lebensmittel können das Klebereiweiß enthalten.

mehr
Heidelberg

Ein Apfelast hängt verlockend nah am Straßenrand, schnell ist die Frucht gepflückt. Was für viele eine unverhoffte Wegzehrung ist, gilt gesetzlich mittlerweile streng genommen oft als Diebstahl.

mehr
München

Roggen oder Weizen? Nicht immer stimmt der Name eines Brötchens mit den Zutaten vollständig überein. Wer sicher gehen will, dass ausschließlich Roggen verarbeitet wurde, sollte sich die Backware genauer ansehen.

mehr
Der Auflauf lässt sich gut vorbereiten. Und wer die Zutaten sowieso zuhause hat, kann ein schnelles Essen für Gäste zaubern.

Dieser Auflauf gelingt eigentlich immer. Statt TK-Blattspinat kann man auch 500 g frischen Spinat verwenden. Diesen zuvor putzen, waschen, verlesen und in kochendem Wasser kurz blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.

mehr

In diesem Ratgeber finden Sie alles zum Thema Studium und können sich rund um die Berufswelt informieren. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr