Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Kochen mit Wok: Alle Zutaten vorher schneiden

Schnelles Garen Kochen mit Wok: Alle Zutaten vorher schneiden

Das Zubereiten von Gerichten im Wok hat einige Vorteile: Beim Garen wird etwa wenig Fett benötigt und außerdem bleibt das Gemüse schön knackig. Doch bevor die asiatische Pfanne heiß gemacht wird, sollten alle Zutaten bereitstehen.

Voriger Artikel
Eintopf mit Rind: Welche Fleischstücke sich gut eignen
Nächster Artikel
Wozu Kerbel und Schnittlauch gut passen

Wer mit einem Wok kocht, sollte alle Zutaten bereits vorbereitet haben. Je nach Garzeit kommen sie dann hintereinander in die Pfanne.

Quelle: Manuela Rüther

Hamburg. Vorbereitung ist das Wichtigste, wenn man mit einem Wok kocht. Denn ist er einmal heiß, muss es ganz schnell gehen - sonst verbrennt alles.

Am besten stellt man sich deshalb vorher alles bereit, inklusive Gewürze. Außerdem sollte man die Garzeit der Zutaten kennen und sie in der richtigen Reihenfolge zugeben, heißt es in der Zeitschrift „Essen&Trinken“ (Ausgabe 3/2017).

Die Lebensmittel mit einer langen Garzeit kommen zuerst in den Wok. Wenn alle Zutaten in der Pfanne sind, muss der Koch sie ständig und mit hoher Geschwindigkeit rühren, damit nichts anbrennt und sie von allen Seiten angebraten werden.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
E-Food
Shoppen ohne Schleppen: Das ist ein großer Reiz beim Online-Lebensmittelkauf.

Fisch, Käse oder Fleisch: Frische Lebensmittel gibt es auch im Internet zu kaufen. Die Vielfalt ist groß, zeigt eine Untersuchung des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Der Versand läuft meist gut, die Kühlung der Produkte macht aber oft Probleme.

mehr
Mehr aus Essen und Trinken

In diesem Ratgeber finden Sie alles zum Thema Studium und können sich rund um die Berufswelt informieren. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr