Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Rückruf für Zwiebelmettwurst bei Aldi-Nord

Verbraucherwarnung Rückruf für Zwiebelmettwurst bei Aldi-Nord

Die Firma Tillman's Convenience GmbH hat sein Produkt „Frische Zwiebelmettwurst“ vorsorglich zurückgerufen. Kunden können es zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Voriger Artikel
So lange ist Milch haltbar
Nächster Artikel
Real-„Steakhousepfanne“ wegen kleiner Plastikteile zurückgerufen

Die von Aldi Nord verkaufte „Frische Zwiebelmettwurst“ wurde vom Hersteller zurückgerrufen.

Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Rheda-Wiedenbrück. Wegen einer mikrobiologischen Verunreinigung hat der Hersteller die vom Discounter Aldi Nord verkaufte „Frische Zwiebelmettwurst“ mit dem Haltbarkeitsdatum 20.06.2017 zurückgerufen.

Ware mit anderen Haltbarkeitsdaten und weitere Artikel seien nicht betroffen, teilte die Firma Tillman's Convenience GmbH in Rheda-Wiedenbrück mit. Das betroffene Produkt sei umgehend aus dem Verkauf genommen worden.

Bereits gekaufte Wurst könne in den Aldi-Filialen zurückgegeben oder gegen Erstattung der Portokosten an den Hersteller zurückgeschickt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grammatik-Hype aus dem Netz
Kunstfigur Willy Nachdenklich, selbst ernannter Erfinder der „Vong“-Sprache: Die Facebook-Seite des 33-Jährigen gefällt fast 350 000 Menschen.

Achtung: Dieser Text könnte Ihr Verhältnis zu Rechtschreibung und Grammatik belasten. Im Internet hat die „Vong“-Sprache einen Hype ausgelöst. Was im Krankenbett als Gag startete, hat es inzwischen auf Werbeplakate am Straßenrand geschafft. Einem Phänomen auf der Spur.

mehr
Mehr aus Essen und Trinken

In diesem Ratgeber finden Sie alles zum Thema Studium und können sich rund um die Berufswelt informieren. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr