Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Grundschüler laufen, springen und werfen um die Wette

Grevesmühlen Grundschüler laufen, springen und werfen um die Wette

Die Grevesmühlener Ploggenseeschule hat am Freitag ihr jährliches Sportfest veranstaltet.

Voriger Artikel
Zusätzliches Geld für Kinder
Nächster Artikel
Was heute wichtig wird in MV

Die Viertklässlerinnen Toyin Asant (r.) und Lea Brunner lieferten sich beim 50-Meter-Lauf ein spannendes Duell.

Quelle: Daniel Heidmann

Grevesmühlen. Knapp 240 Schüler haben am Freitagvormittag auf dem Sportplatz hinter der Regionalen Schule am Wasserturm um Bestzeiten und Bestweiten gewetteifert. Die Grundschule am Ploggensee hatte zu ihrem jährlichen Sportfest geladen. „Es wäre vom Wetter her fast schief gegangen“, sagte Sportlehrerin Katja Vorlop mit Blick auf die Unwetter in der Nacht zuvor. Doch die etwa vierstündige Veranstaltung blieb von Wettereskapaden verschont.

Die Schüler traten im Dreikampf an: Dazu gehörte Weitsprung, Schlagball-Weitwurf sowie der 50-Meter-Lauf. Zudem standen den Jungen und Mädchen Spielstationen zur Verfügung. Die 13 Lehrer wurden bei der Durchführung von Schülern der Wasserturmschule sowie Eltern und Großeltern unterstützt.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leopoldshagen
Marvin Schmuggerow (in Rot) gewinnt mit dem SV Gützkow das Kreispokalfinale gegen den Torgelower FC Greif II mit 3:1.

Greifswalder FC „Tradition“, die Frauen des Vierecker SV und der SV Gützkow gewinnen die Endspiele

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Familie Senioren und Kinder