Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Unterkünfte vermieten: Dubai vergibt Holiday-Home-Lizenzen
Tourismusportal

Hamburg Unterkünfte vermieten: Dubai vergibt Holiday-Home-Lizenzen

In Dubai ist es jetzt leichter, eine Ferienwohnung zu vermieten. Die Vermittlung durch einen lizenzierten Dienstleister ist nicht mehr erforderlich. Vermieter können selbst eine Konzession erwerben.

Hamburg. Erst im März hatte Dubai strengere Regeln für die Vermietung von Ferienwohnungen und -häusern aufgestellt. Demnach war es nur noch erlaubt, eine Immobilie über einen Dienstleister mit Lizenz zu vermieten.

Diese Regel wurde nun wieder geändert, wie die Tourismusvertretung des Emirats erklärt. Nun kann jeder Vermieter selbst eine sogenannte „Holiday-Home“-Lizenz beantragen, sofern er bestimmte Qualitätskriterien erfüllt - ohne einen Dienstleister.

Dubai hat dazu nun ein Abkommen mit Airbnb abgeschlossen, dem größten Vermittler von Privatunterkünften. Airbnb verpflichte sich, die Richtlinien für die Vermietung einzuhalten, teilte Dubai Tourism mit. Durch die Kooperation soll das Angebot an Airbnb-Unterkünften in dem Emirat weiter wachsen. Derzeit seien fast 3500 Angebote gelistet - mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Reisen

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Gesundheit und Wohlbefinden sind heutzutage wichtiger denn je. Hier bieten wir Ihnen Informationen und Tipps zu den Themen Ernährung, Fitness und Erkrankungen. mehr