Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica
Tourismusportal

Frankfurt/Main Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Tolle Nachrichten für Vogelfreunde: Im zentralamerikanischen Costa Rica gibt es eine neue Route mit Beobachtungspunkten. Und auf diesen Routen sind nicht nur die Vögel einen Blick wert.

Frankfurt/Main. Costa Rica hat für Touristen eine Vogelbeobachtungsroute entwickelt. Die Ruta de las Aves umfasst zwölf Beobachtungspunkte, an denen Urlauber viele Vogelarten beobachten können.

Das teilt die Tourismusvertretung des zentralamerikanischen Landes mit. Die ausgewählten Punkte etwa in Nationalparks oder Reservaten eigneten sich außerdem gut für Wanderungen.

In Costa Rica leben mehr als 900 Vogelarten, darunter sind mehr als 200 Gattungen von Zugvögeln.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gorham
Wanderer mit großen Rucksäcken sind auf dem Mount Washington in der Minderheit.

Nach ihrem ersten Präsidenten George Washington haben die Amerikaner alles Mögliche benannt: ihre Hauptstadt, einen Bundesstaat und auch einen Berg in Neuengland. Er ist ein Touristenziel ersten Ranges - mit seinem extremen Wetter aber auch ein gefährlicher Ort.

mehr
Mehr aus Reisen

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Gesundheit und Wohlbefinden sind heutzutage wichtiger denn je. Hier bieten wir Ihnen Informationen und Tipps zu den Themen Ernährung, Fitness und Erkrankungen. mehr