Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 16 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Singlebörse: Glück im Norden

Anzeige Neue Singlebörse: Glück im Norden

Niemand für einen gemütlichen Fernsehabend auf der Couch, als Begleitung für den nächsten Opernbesuch oder sportliche Aktivitäten in Sicht? Mit www.glueck-im-norden.de gibt es jetzt eine neue Partnerbörse speziell für die Küstenregion.

Voriger Artikel
Zum Kugeln: Flippermuseum pflegt alte Spielkultur
Nächster Artikel
In Jeans oder Jogginghose: Kindermode für den Sommer

In einer schnelllebigen, gehetzten Zeit mit wenig Freizeit wird die Partnersuche im Internet oder per Mobile-App immer wichtiger. Bereits 8,1 Millionen Nutzer suchen per Online-Dating auf rund 2000 Partnerbörsen nach ihrem Traumpartner. 4 Prozent nutzen dafür auch das Handy. Hoffnungen das Liebesglück auch auf diese Art zu finden, macht eine kürzlich veröffentlichte Bitkom-Studie: Demnach haben 36 Prozent der befragten Nutzer von Singlebörsen oder Dating Apps auf diese Weise auch einen festen Partner kennengelernt.

Die neue Singlebörse glueck-im-norden.de ist nicht nur ein regionales Kontakt-Portal, sondern überprüft ihre Nutzer auch redaktionell und ist damit sicherer als zahlreiche andere Portale. Alle eingestellten Profile - mittlerweile sind es über 1,25 Millionen - und Bilder werden von einer Redaktion überprüft. Zudem gibt es ein Meldesystem für Fake-Profile, unliebsame Kontakte können gesperrt werden und der Anbieter sorgt mit technischen Mitteln dafür, dass nicht Profile „heiratswilliger Frauen“ etwa aus Russland oder Asien eingestellt werden können.

Glück-im-Norden.de ist Bestandteil des riesigen icony-Netzwerkes, mit dem zahlreiche Tageszeitungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter seit kurzem auch die Lübecker Nachrichten und die Ostseezeitung, sowie andere seriöse Partner, zusammenarbeiten.

Das Portal ist zudem optimiert für Mobilgeräte, sodass sie glueck-im-norden.de jetzt auch bequem auf all Ihren Geräten, egal ob auf Ihrem Browser, auf Ihrem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC nutzen können.

Wie in den meisten Kontaktbörsen kostet das „nur Gucken" nichts - selbst eine Visitenkarte anzulegen und im Netzwerk zu hinterlassen ist ohne Bezahlung möglich. Ein Abo braucht nur, wer mit anderen in Kontakt treten oder aber selbst angesprochen werden möchte. Premium-Kunden können auch Nachrichten von Nicht- Abonnenten erhalten.

Die Preise sind gegenüber den Marktführern moderat: 19,90 Euro für einen Monat. Bei sechs Monaten Premium-Mitgliedschaft sinkt der monatliche Betrag sogar auf 6,90 Euro.

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf der Singlebörde www.glueck-im-norden.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr