Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zu klebrig? Beauty-Öl in Bodylotion geben

Ein paar Tropfen Zu klebrig? Beauty-Öl in Bodylotion geben

Beauty-Öle duften zwar schön, viele mögen aber das klebrige Gefühl auf der Haut nicht. Für jene, die darauf nicht verzichten wollen, gibt es einen Trick.

Voriger Artikel
Test am Wintermantel: So erkennt man echten Pelz
Nächster Artikel
Rote Schuhe liegen im Trend

Beauty-Öle kleben oft etwas auf der Haut. Wer das Gefühl nicht mag, kann das Öl einfach mit einer Körperlotion mischen.

Quelle: Marina Leunig

München. Beauty-Öle für Gesicht und Körper sind derzeit sehr beliebt - und immer mehr Firmen bringen sogar recht günstige Varianten in die Drogerien und Fachgeschäfte.

Aber nicht jeder mag nach dem Einölen das Gefühl auf der Haut, denn das Öl klebt etwas. Suzana Dulabic, Beauty Director der Zeitschrift „Cosmopolitan“, hat hierfür einen Tipp: ein paar Tropfen des Beauty-Öls in die übliche Lieblingslotion mischen. „Dadurch wird diese reichhaltiger, zieht aber trotzdem schnell ein.“

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schnelle Hilfe
Damit der Kajalstift wieder richtig malt, muss er erwärmt werden. Das geht zum Beispiel mit einem Föhn.

Manchmal malt der Kajalstift nicht mehr oder nur noch schlecht. Dann muss man ihn nicht wegwerfen. Denn der Stift braucht nur etwas Wärme.

mehr
Mehr aus Shopping und Lifestyle
Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr