Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Hansestadt sucht flüchtigen Präriehund

Wismar Hansestadt sucht flüchtigen Präriehund

Das Nagetier ist aus dem Tierpark Wismar entkommen und an mehreren Stellen gesichtet worden.

Voriger Artikel
Weißkopfseeadler Franklin ist wieder da
Nächster Artikel
Die Sprache der Vögel verstehen lernen

Ein Präriehund ist aus dem Tierpark Wismar entkommen.

Quelle: Volker Schoel

Wismar. Ein Präriehund ist aus dem Tierpark Wismar geflohen. Das bestätigte die Einrichtung am Montagmittag, nachdem der Nager unter anderem am Alten Hafen und in der Altstadt gesehen worden war. Man hoffe auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung, um das Tier wieder einfangen zu können, hieß es.

 

Der Fall gilt als ungewöhnlich, weil die aus Nordamerika stammenden Präriehunde üblicherweise in Kolonien zusammenleben und diese auch nicht verlassen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Meng Meng & Jiao Qing
Der chinesische Riesenpanda „Meng Meng“ (Träumchen) am Frachtterminal des Flughafens.

Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen bereitet. Wer die Tiere besuchen will, muss sich noch etwas gedulden.

mehr
Mehr aus Tier und Natur