Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Weißkopfseeadler Franklin ist wieder da

Marlow Weißkopfseeadler Franklin ist wieder da

Gänsehaut bei den Mitarbeitern des Vogelparks Marlow: Das Tier ist von allein in sein Zuhause zurückgekehrt.

Voriger Artikel
Mobile Hochsitze für die Foto-Pirsch
Nächster Artikel
Hansestadt sucht flüchtigen Präriehund

Der Weißkopfseeadler aus dem Vogelpark Marlow ist wieder da.

Quelle: Franzi Zöger

Marlow. Große Freude im Vogelpark Marlow: Der junge Weißkopfseeadler Franklin, der am Montag aus dem Park entflog, kehrte während der Flugshow am Sonnabendnachmittag von allein zurück nach Hause.

Eine Mitarbeiterin entdeckte gegen 15.30 Uhr den großen Vogel am Himmel. „Wir haben Franklin gerufen und er landete einfach bei meinem Kollegen Paddy auf der Faust. Wir sind überwältigt von dem Moment und überglücklich“, sagt Parksprecherin Franziska Zöger und bedankt sich gleichzeitig bei allen Lesern für das Teilen des Beitrags. „Franklin weiß, wo sein Zuhause ist.“

Carolin Riemer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

. Gut eine Woche alt ist das kleine Emu-Küken im Grimmener Heimattierpark, das kaum von Papas Seite weicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Tier und Natur