Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Griechenland: „Kyllini Beach“ wird Robinson-Club
Tourismusportal

Hannover Griechenland: „Kyllini Beach“ wird Robinson-Club

Der Reisekonzern Tui sorgt für neue Betten auf der griechischen Halbinsel Peloponnes. Nach einer Renovierung kann der Robinson-Club „Kyllini Beach“ jetzt wieder mehrere Hundert Urlauber aufnehmen.

Hannover. Der Cluburlaub-Anbieter Robinson hat in Griechenland eine weitere Anlage eröffnet. Der Club „Kyllini Beach“ liegt auf der Halbinsel Peloponnes nahe des Ortes Kastro in einer Parkanlage an einem elf Kilometer langen Sandstrand.

Der Club gehörte bereits von 1985 bis 2008 zu Robinson und wurde im vergangenen Winter renoviert, teilte der zur Tui-Gruppe gehörende Clubbetreiber mit. Der Club verfügt über 309 Zimmer in sechs verschiedenen Kategorien.

Einen Robinson Club gibt es in Griechenland außerdem auf Kos. Eine weitere Anlage auf Kreta musste vor kurzem schließen, weil der griechische Eigentümer den Vertrag kurzfristig gekündigt hatte.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prerow
Am Strand von Prerow wurden Bojen in Rettungs-Schlauchboote verladen. Die Bojen markieren die Grenze des Badebereichs.

DLRG Prerow weckt Wachtürme aus Winterschlaf / Halbinsel ist bei Rettungsschwimmern sehr beliebt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Urlaub & Reisen
Inhalte zu Shopping & Lifestyle

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Gesundheit und Wohlbefinden sind heutzutage wichtiger denn je. Hier bieten wir Ihnen Informationen und Tipps zu den Themen Ernährung, Fitness und Erkrankungen. mehr