Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Italien: Defekte Mautstation nicht ignorieren
Tourismusportal

München Italien: Defekte Mautstation nicht ignorieren

Wer mit dem Auto durch Italien reist, wird regelmäßig an Mautstationen zur Kasse gebeten. Funktionieren die Maut-Automaten einmal nicht, sieht sich so mancher Autofahrer im Recht, einfach zu passieren. Der ADAC rät von einem solchen Verhalten jedoch ab.

München. In Italien gibt es immer wieder Probleme mit defekten Mautstationen. Autoreisende dürfen diese aber nicht einfach durchfahren ohne zu bezahlen. Das gilt auch dann, wenn die Schranke offen steht.

Urlauber sollten stattdessen den Hilfeknopf drücken und einen Beleg anfordern, rät der ADAC. Damit könne die Maut nachgezahlt werden. Wer einfach durchfährt, muss eine Strafgebühr zahlen, wenn er auf einer mautpflichtigen Strecke ohne Ticket kontrolliert wird.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen starten in die Sommerferien. Vor allem Richtung Alpen und deutsche Küsten wird der Verkehr daher am Wochenende ins Stocken geraten.

mehr
Mehr aus Urlaub & Reisen
Inhalte zu Shopping & Lifestyle

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Gesundheit und Wohlbefinden sind heutzutage wichtiger denn je. Hier bieten wir Ihnen Informationen und Tipps zu den Themen Ernährung, Fitness und Erkrankungen. mehr