Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Was bei Mängeln an der Ferienwohnung zu tun ist
Tourismusportal

Wichtige To-Dos Was bei Mängeln an der Ferienwohnung zu tun ist

Die Sauna funktioniert nicht, die Tür zur Dachterrasse klemmt: Mängel an der Ferienwohnung fallen nicht immer sofort bei der Übergabe des Objekts auf. Nachträglich etwas zu reklamieren, ist nicht einfach, aber trotzdem möglich.

Voriger Artikel
Viele Reisende meiden Myanmar wegen Rohingya-Vertreibung
Nächster Artikel
Koffer kommt nicht am Flughafen an: Noch vor Ort anzeigen

Mängel sollten telefonisch gemeldet werden. Wichtig dabei ist, alles genau aufzuschreiben.

Quelle: Jens Kalaene/dpa

Potsdam. Auch wenn es schwer nachzuweisen ist: Urlauber können Mängel an der Ferienwohnung noch nachträglich reklamieren. So geht's.

1. Telefonate und Notizen

Reklamieren Urlauber Mängel später telefonisch, sollten sie nicht vergessen, sich den Name ihres Gesprächspartners und die Uhrzeit des Telefonats aufzuschreiben. Auch den Inhalt des Gesprächs notieren sie sich grob und lassen sich ihre Mitschrift idealerweise von einem weiteren Anwesenden gegenzeichnen, rät Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Die Notizen dienen als Beleg, dass der Mangel umgehend gemeldet wurde.

2. Beweise

Nachträglich können Urlauber nur schwer nachweisen, dass ein bestimmter Mangel vorlag und sie diesen nicht selbst verursacht haben. Wichtig: Mängel fotografieren und Zeugen dazu holen. „So ist es leichter, Ansprüche glaubhaft zu machen“, erklärt Fischer-Volk.

3. Rechte

Bei Mängeln in Ferienwohnungen, die beim Eigentümer gebucht worden sind, greift in Deutschland das Mietrecht: Urlauber können dann anteilig die Miete mindern. Bei Buchungen über Reiseveranstalter gilt für Buchungen bis Ende Juni 2018 noch das Pauschalreiserecht.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die «Himmels-Metro»
Seilbahnkabinen der gelben Linie verbindendas auf 4000 Meter gelegene El Alto mit der auf 3600 Meter gelegenen Metropole La Paz.

Erst Lateinamerika, nun Afrika? Weltweit entdecken immer mehr Städte die Stadt-Seilbahn als günstige und schnell zu bauende Alternative zu Metros, um den Verkehrskollaps zu vermeiden.

mehr
Mehr aus Urlaub und Reisen
Inhalte zu Shopping & Lifestyle

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß, mehr Leben... mehr

Gesundheit und Wohlbefinden sind heutzutage wichtiger denn je. Hier bieten wir Ihnen Informationen und Tipps zu den Themen Ernährung, Fitness und Erkrankungen. mehr