Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Rügen: Helfen bringt Freude 2016

Rügen: Helfen bringt Freude 2016

Wir sammeln Spenden für ein krebskrankes Mädchen, das DRK und den Aufbau eines Naturlehrpfades in Thiessow.

Bergen. Liebe Leserinnen und Leser der OSTSEE-ZEITUNG,

die Probleme des Alltags scheinen uns manchmal erdrücken zu wollen. Wir ärgern uns über fehlende Zeit, steigende Kosten, sture Behörden oder verrückte Politik. Diese täglichen Unannehmlichkeiten schrumpfen allerdings zur Bedeutungslosigkeit, werden wir mit der Endlichkeit unseres Lebens konfrontiert. Ob schwere Krankheit oder Todesfälle – wir halten inne und denken nach, ob wir nicht vielleicht etwas an unserem Tun verändern sollten, um den Moment etwas mehr genießen zu können.

Die kleine Jasmin Schediwie will zurück ins Leben. Sie möchte endlich wieder die Augenblicke genießen, von denen sie in ihrem erst sieben Jahre währenden Leben noch gar nicht so viele hatte. Bei dem kleine Mädchen aus Binz wurde im März im Kopf Knochenkrebs diagnostiziert, der ihr trotz sofortiger Operation, Chemo- und Protontherapie bereits ein Teil ihres Augenlichts nahm. Bis zum 22. Dezember wird sie noch in einer Essener Spezialklinik behandelt, bevor sie nach Hause auf ihre geliebte Insel kommt, um Weihnachten zu feiern. Für die Zeit danach machen die Ärzte ihr und ihrer Familie Mut. Der Weg zur Normalität beginnt aber erst – begleitet von weiteren Behandlungen. So will Familie Schediwie an der Uni-Klinik Ulm an einem Medikamente-Test teilnehmen, um den Sehnerv des Kindes wieder anzuregen. Es ist ein Spezialschwimmkurs geplant, weil Jasmin so gern im Wasser ist. Die Ostsee ist wegen eines verlegten Venenkatheders tabu. Therapeutisches Reiten soll ihren Körper stabilisieren. Um dem Mädchen ein besonders schönes Weihnachten zu bereiten, ihr das Lachen zurückzugeben, bitten wir Sie, liebe Leser, zu spenden.

Wie in den Jahren zuvor unterstützen wir mit unserer Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ den DRK-Hilfsfonds, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, Kindern und Jugendlichen Lebenshilfe zu geben, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden oder sozial benachteiligt sind.

Unser drittes Projekt verbindet Natur, Lebensrettung und Bildung: Es geht um den Aufbau eines Naturlehrpfades in Thiessow rund um den Feuerlöschteich, der nicht nur als Wasserentnahmestelle für die Feuerwehr wiederhergerichtet, sondern auch als Ort der Erholung ausgebaut werden soll. Alle Fördertöpfe sind angezapft, aber 20 000 Euro fehlen noch, um das Projekt realisieren zu können.

Ich bitte Sie, liebe Leser, spenden Sie. Helfen sie der kleinen Jasmin, unterstützen sie das DRK beim Ringen um die sozial Schwachen und sorgen sie mit dafür, dass die Naturschönheiten der Insel erhalten bleiben und allen zugute kommen.

Jens-Uwe Berndt
Leiter der OZ-Lokalredaktion Rügen

OZ

Voriger Artikel
Bankverbindungen
Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
BIC: NOLADE21WIS
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendungszweck: „Weihnachtsaktion“

Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE29 1405 1000 1006 0220 62
BIC: NOLADE21WIS
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE19 1406 1308 0204 0015 91
BIC: GENODEF1GUE
Volks- und Raiffeisenbank
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Bad Doberan

Empfänger: Lebenshilfe Bad Doberan
IBAN: DE60130500000202666611
BIC: NOLADE21ROS
Ostsee-Sparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Rostocker Tafel gGmbH
IBAN: DE20130500000201083515
BIC: NOLADE21ROS
Ostsee-Sparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Kranichzentrum Groß Mohrdorf
IBAN: DE59 1505 0500 0000 052752
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grimmen

Empfänger: Jugendblasorchester Grimmen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: Spende OZ-Weihnachtsaktion

Rügen

Empfänger: Kreisfeuerwehrverband Vorpommern-Rügen
IBAN: DE30150505000000053953
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Greifswald

Empfänger: Förderverein Kinderhospiz Leuchtturm
IBAN: DE88 1505 0500 0000 0515 51
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Usedom

Empfänger: Albert-Schweitzer Familienwerk Wolgast
IBAN: DE20 1505 0500 0371 0011 45
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“