Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Bad Doberan
Bad Doberan
Will den Opfern helfen: Stefanie Drese.

Auch die SPD-Abgeordneten der Region spenden für den Weißen Ring.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan
Lena-Marie zeigt Anne-Dore Weber vom Weißen Ring ihre Trompete. Gern möchte sie das Instrument weiter spielen lernen.

Die Mutter der Elfjährigen ist Opfer eines Pfusch-Arztes. Darunter leidet auch das Kind. Der Weißer Ring will helfen.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan

Der Mann hat nach einem Überfall sein Gehör verloren. Der Weiße Ring und die OZ wollen ihm helfen.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan
Uta Gehrke aus Bad Doberan macht seit Jahren den Anfang bei der OZ-Spendenaktion „Helfen bringt Freude“.

Optikerin Uta Gehrke gibt wieder 500 Euro für den guten Zweck.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan
Werben für den guten Zweck: Rosemarie Berg vom Weißen Ring (r.) und Steffy Engler, Filialleiterin der Doberaner Ospa.

Die diesjährige OZ-Spendenaktion ist für Kriminalitätsopfer im Landkreis bestimmt.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan/Güstrow
Stellvertretend für alle Frauen in Not sagen Frank Tschiesche und Sigrid Warnke vom Internationalen Bund danke.

Die OZ-Spendenaktion „Helfen bringt Freude“ brachte bis gestern 10 765 Euro für den guten Zweck ein.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan/Güstrow
Bad Doberans Bürgermeister Thorsten Semrau will Vorbild sein — und spendet aus der Privattasche 300 Euro für den guten Zweck.

Schon fast 10 000 Euro sind auf dem Spendenkonto der OZ eingegangen. Doch wir wünschen uns noch mehr.

  • Kommentare
mehr
Bad Doberan

Die Spendenbereitschaft ist ungebrochen. Mit jedem Cent kommt die Aktion „Helfen bringt Freude“ ein Stückchen weiter nach vorn.

  • Kommentare
mehr
1 2 4

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 25 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Bankverbindung Bad Doberan

Empfänger: Tafel Bad Doberan e.V.
IBAN: DE21130500000201070111
BIC: NOLADE21ROS
OstseeSparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Traumcamp 4 Kids e.V.
IBAN: DE39130500000201071533
BIC: NOLADE21ROS
Ostseesparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grimmen

Empfänger: Waldbienenschule Bremerhagen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Stralsunder Hospizverein e.V.
IBAN: DE74150505000000047147
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rügen

Empfänger: DRK-Kreisverband Rügen e.V.
IBAN: DE77150505000830030018
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Greifswald

Empfänger: Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e. V.
IBAN: DE45150505000000048348
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Usedom

Empfänger: DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
IBAN: DE27150505000000585858
BIC: NOLADE21GRW
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Weihnachtsaktion“

Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE 18140510001006007322
Sparkasse Mecklenburg Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE41 1406 1308 0204 1480 53
Volks- und Raiffeisenbank eG
Verwendung: „Helfen bringt Freude“