Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
2535 Euro auf dem Spendenkonto

2535 Euro auf dem Spendenkonto

OZ-Leser sammeln für einen Kleinbus für behinderte Sportler

Greifswald Nach wenigen Tagen sind bereits 2535 Euro auf dem Spendenkonto der Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude eingegangen. Die Freude bei Peer Kopelmann von der Hochschulsportgemeinschaft Uni Greifswald ist riesig. Die OZ-Leser sammeln in diesem Jahr Geld, damit die HSG einen Kleinbus für die behinderten Sportler kaufen kann. Wenn es gelingt, das Fahrzeug zu kaufen, hätten diese Sportler endlich die Möglichkeit, an wichtigen überregionalen Wettkämpfen teilzunehmen. Einige der Sportler haben das Zeug, bei den nächsten Paralympics dabei zu sein. Davon ist Peer Kopelmann überzeugt.

 

OZ-Bild

Julie Pohl freut sich über den Pokal, den ihr Peer Kopelmann überreichte. FOTO: Stefan Denz

Quelle:

Ihm sind jedoch alle Sportler im Verein gleich wichtig, wie er betont. Beim Sportfest am vergangenen Wochenende trafen behinderte und nicht behinderte Sportler, Freunde und Familien zusammen. „Jeder konnte sich mal in einen Rollstuhl setzen und ausprobieren, wie sich das anfühlt. Auch den Wurfstuhl, mit dem unsere behinderten Sportler trainieren, konnten sie testen“, sagt Kopelmann. Slalom, Hindernislauf, Kugelstoßen, Medizinballweitwurf – der Spaß stand im Mittelpunkt.

Gespendet haben bisher: Ralf Lüpke (30 Euro), Eberhard Niesler und Frau Marga-Maria (50), Michael Halupka (100), Bernd Jäger und Frau Elke (50), Anja Meisel (20), Ingrid und Hartmut Behrndt (50), Eva-Maria und Peter Hirtz (50), Horst und Helga Noack (50), Guido Mussehl (50), Edgar und Gisela Heitmann (30), Christiane Henke (20), Hinrich und Gudrun Kuessner (100), Gisela Grapentin (30), Sonja Kunert (20), Bärbel Röthke (25), Ingrid Bahls ((20), Sibylle und Peter Riechert (30), Reinhard Loh (30), Hans-Jochen Grigutsch (50), Thomas Erwin Fuchs (150), Christine und Wilfried Krumbeck (50), Sandra und Kai-Uwe Grabowski (50), Anja Moll (100), Nicole Kedrowski (20), Sigrid Schwanz

(30), Wolfgang und Ingrid Ruehs (10), Hannelore Kuester (30), Monika Schlichtkrull (25), Sabine Franzus (30), Dorothea Kontetzki (30), Gudrun Günther (30), Manfred und Angelika Bäcker (50), Inge Kaufhold (50), Anita Zimmermann (30), Liselotte Lembke (20), Ursula Thoese (20).

Spendenkonto:

IBAN DE45 1505 0500 0000 0483 48

BIC NOLADE21GRW

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen

Mehr als 236000 Euro spendeten die OZ-Leser in 23 Jahren: 1992: Bosnische Flüchtlinge in Kalkhorst und Schönberg erhalten Weihnachtsgeschenke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 25 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Bankverbindung Greifswald

Empfänger: Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e. V.
IBAN: DE45150505000000048348
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Bad Doberan

Empfänger: Tafel Bad Doberan e.V.
IBAN: DE211300500000201070111
BIC: NOLADE21ROS
OstseeSparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Traumcamp 4 Kids e.V.
IBAN: DE39130500000201071533
BIC: NOLADE21ROS
Ostseesparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grimmen

Empfänger: Waldbienenschule Bremerhagen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Stralsunder Hospizverein e.V.
IBAN: DE74150505000000047147
oder DE54150505000000077577
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rügen

Empfänger: DRK-Kreisverband Rügen e.V.
IBAN: DE77150505000830030018
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Usedom

Empfänger: DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
IBAN: DE27150505000000585858
BIC: NOLADE21GRW
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Weihnachtsaktion“

Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE 18140510001006007322
Sparkasse Mecklenburg Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE41 1406 1308 0204 1480 53
Volks- und Raiffeisenbank eG
Verwendung: „Helfen bringt Freude“