Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
OZ-Leser spendeten bereits über 600 Euro

OZ-Leser spendeten bereits über 600 Euro

Mit der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ wird die Sanierung der Waldimkerei Bremerhagen unterstützt

Voriger Artikel
Alte Waldimkerei: Nichts summt mehr
Nächster Artikel
SpeziTrans spendiert 1000 Euro

Zu den beliebten Waldfesten wurden an der Imkerei früher auch Honigprodukte zu Kauf angeboten. FOTO: PRIVAT

Grimmen Es soll wieder summen und brummen in der alten Waldimkerei am Naturlehrpfad in Bremerhagen. Damit in dem rohrgedeckten Komplex bald wieder Bienen ein- und ausfliegen können, um Honig zu sammeln, soll das ab 1959 errichtete Gebäude saniert werden. Außerdem ist geplant, in der alten Waldimkerei einen Klassenraum einzurichten, in dem Schüler aus Grimmen und Umgebung praxisnahen Unterricht erfahren können. Auch ein kleiner Museumsteil soll Besucher über die Imkerei informieren. Durch die Sanierung wird zugleich auch der Naturlehrpfad im Bremerhagener Forst weiter aufgewertet.

Mit der diesjährigen Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ hat die OSTSEE-ZEITUNG aufgerufen, Geld zu spenden, damit die Vision einer Waldbienenschule Wirklichkeit werden kann. Die ersten Leser haben sich bereits an der Aktion beteiligt und den Kontostand auf 605 Euro anwachsen lassen.

Mit 150 Euro beteiligte sich beispielsweise Thomas Erwin Fuchs an der diesjährigen OZ-Weihnachtsaktion. Mit 50 Euro helfen Karla und Heinz Grund , 30

Euro überwies Marita Schindler . Je 25 Euro kamen von Grit und Rüdiger Lorenz sowie Astrid und Bernd Beutin . Je 20 Euro steuerten Martina Schuldt, Anneliese Meinke, Gisela und Manfred Hinz, Monika Schulz, Käthe und Lothar Schramm, Silvi, a Krüger, Antje und Uwe Jeske

sowie Hanseberhard Gunderjahn bei. Jan Prohaska, Ria und Karsten Peter sowie Herbert und Elli Raabe und Brigitte Schafferus helfen mit 10 Euro, damit die Waldbienenschule Realität werden kann. Weitere 25 Euro wurden anonym abgegeben.

Wer ebenfalls helfen möchte: Sparkasse Vorpommern , Empfänger Waldbienenschule Bremerhagen, IBAN: DE26150505000000373737, Verwendungszweck: Spende OZ Weihnachtsaktion (sowie Anschrift für Spendenquittung).

Eine Spendenbox steht zudem in der Lokalredaktion der OZ in Grimmen in der Bahnhofstraße 11.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen

Mehr als 236000 Euro spendeten die OZ-Leser in 23 Jahren: 1992: Bosnische Flüchtlinge in Kalkhorst und Schönberg erhalten Weihnachtsgeschenke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 25 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Bankverbindung Grimmen

Empfänger: Waldbienenschule Bremerhagen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Bad Doberan

Empfänger: Tafel Bad Doberan e.V.
IBAN: DE211300500000201070111
BIC: NOLADE21ROS
OstseeSparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Traumcamp 4 Kids e.V.
IBAN: DE39130500000201071533
BIC: NOLADE21ROS
Ostseesparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Stralsunder Hospizverein e.V.
IBAN: DE74150505000000047147
oder DE54150505000000077577
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rügen

Empfänger: DRK-Kreisverband Rügen e.V.
IBAN: DE77150505000830030018
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Greifswald

Empfänger: Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e. V.
IBAN: DE45150505000000048348
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Usedom

Empfänger: DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
IBAN: DE27150505000000585858
BIC: NOLADE21GRW
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Weihnachtsaktion“

Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE 18140510001006007322
Sparkasse Mecklenburg Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE41 1406 1308 0204 1480 53
Volks- und Raiffeisenbank eG
Verwendung: „Helfen bringt Freude“