Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Usedom
Helfen bringt Freude
Patrick Bahner, Samantha Müller, Antonia Hiltmann, Schulleiter Karl-Uwe Roggow und Omid Farahmand (v.l.).

Erlöse vom Runge-Fest des Gymnasiums werden gespendet für den OZ-Fonds zugunsten „Helfen bringt Freude!“

  • Kommentare
mehr
Hotel-Chef Uwe Deter spendet für die OZ-Aktion.

Zinnowitz Das Spendenkonto für die diesjährige Weihnachtsaktion beginnt sich zu füllen. Uwe Deter, Hotel- Chef des Zempiner Wikinger-Hotels spendete 50 Euro.

  • Kommentare
mehr
Helfen bringt Freude
Die große OZ-Weihnachtsaktion "Helfen bringt Freude" ist gestartet.

Alle zehn Lokalredaktionen der OSTSEE-ZEITUNG sammeln für soziale Projekte. In Rostock werden die Klinikclowns unterstützt, die kranke Menschen zum Lachen bringen

  • Kommentare
mehr
Wolgast
Sachi kommt aus Afghanistan und wird in Wolgast therapiert.

Der kleine Afghane litt an einer Knochenmarksvereiterung. Im Kreiskrankenhaus Wolgast wird er therapiert.

  • Kommentare
mehr
Hilfsprojekte

Kati Sonnenburg aus Pritzier betreut in Rangamatia südlich von Kalkutta ein besonderes Projekt.

  • Kommentare
mehr
Wolgast
Autohaus-Chef Michael Esser, Franz-Michael Bittner, Peggy Wirsing und Tilo Jantzen vor dem Kleinbus für die Jugendfeuerwehren.

Chef der Jugendfeuerwehren des Kreises bekam gestern die Schlüssel für neuen Kleinbus, der aus Spenden der OZ-Leser finanziert wurde.

  • Kommentare
mehr
Greifswald

Dank der Hilfe der OZ-Leser konnten im Greifswalder Tierpark nun sieben Affen umziehen. Ab nächster Woche können Besucher den Tieren beim Toben zuschauen.

  • Kommentare
mehr
Soziales

Weitere Spenden zugunsten der Jugendfeuerwehren.

  • Kommentare
mehr
1 3

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 25 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Bankverbindung Usedom

Empfänger: DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
IBAN: DE27150505000000585858
BIC: NOLADE21GRW
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Bad Doberan

Empfänger: Tafel Bad Doberan e.V.
IBAN: DE211300500000201070111
BIC: NOLADE21ROS
OstseeSparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Traumcamp 4 Kids e.V.
IBAN: DE39130500000201071533
BIC: NOLADE21ROS
Ostseesparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grimmen

Empfänger: Waldbienenschule Bremerhagen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Stralsunder Hospizverein e.V.
IBAN: DE74150505000000047147
oder DE54150505000000077577
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rügen

Empfänger: DRK-Kreisverband Rügen e.V.
IBAN: DE77150505000830030018
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Greifswald

Empfänger: Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e. V.
IBAN: DE45150505000000048348
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Weihnachtsaktion“

Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN: DE18140510001006007322
Sparkasse Mecklenburg Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN: DE41140613080204148053
Volks- und Raiffeisenbank eG
Verwendung: „Helfen bringt Freude“