Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Elke Schulz aus Wismar spendet aus Mitgefühl

Wismar Elke Schulz aus Wismar spendet aus Mitgefühl

Sie zog vier Kinder auf: „Damals war das leichter. Die Zeiten sind für viele Familien hart geworden.“ / Schon 966 Euro auf den Spendenkonten

Voriger Artikel
Doppelt Gutes getan mit Blutspende im Rathaus
Nächster Artikel
Ein Herz für das Pfefferkuchenhaus

Elke Schulz kommt aus Wismar und spendet oft Geld für Menschen in der Region – nicht nur zur Weihnachtszeit. FOTO: CAROLIN RIEMER

Wismar. Elke Schulz spendet oft Geld. „Am liebsten für Projekte in der näheren Umgebung, damit ich weiß, dass mein Geld auch dort ankommt, wo es gebraucht wird“, erklärt die 63 Jahre alte Frau aus Wismar. Deswegen unterstützt sie auch regelmäßig die Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“.

Spendenkonten

IBAN DE 18140510001006007322

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion Verwendung: „Helfen bringt Freude“

IBAN DE41 1406 1308 0204 1480 53

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion

Verwendung: „Helfen bringt Freude“

„Ich habe gelesen, dass in diesem Jahr bedürftige Familien mit Kindern und die Tafel Wismar unterstützt werden, und da war für mich klar, dass ich helfen möchte.“ Elke Schulz hat selbst vier Kinder großgezogen, ist mittlerweile Oma von fünf Enkelkindern. „Unserer Familie ging es zum Glück immer gut. Aber ich kann mir vorstellen, wie schlimm es sein muss, wenn man seinen Kindern sogar kleine Wünsche abschlagen muss.“ 20 Euro steckte sie in die Spendenbox, die an einer Wand im Service-Center der OSTSEE-ZEITUNG hängt.

In diesem Jahr kommt das Geld 200 Familien zugute. Ihnen soll ein schönes Weihnachtsfest ermöglicht werden. Gefüllt werden Weihnachtspakete mit Obst und Süßigkeiten im Wert von 50 Euro. Auf einer Weihnachtsfeier am 22. Dezember in der Markthalle erhalten die Familien zudem einen Gutschein, den sie bei Marktkauf einlösen können. Das übrige Geld geht an die Wismarer Tafel.

Carolin Riemer

Ein herzliches Dankeschön sagen wir heute: Helga und Gerhard Völker (30 Euro), Lotte und Paul Schröter (20), Günter Rumpel (100), Edeltraut und Karl-Heinz Koch (15), Sybille und Gerald Krause (50), Anneliese und Hans-Joachim Elfert (30), Angelika Wendt (20), Hilde und Paul Slopinski (10), Annelie und Hermann Oldemeyer (100), Birgit Perlebach (15), Elvira Bruck (20), Gitta und Egon Pabst (100), Ruth und Horst Schlaffke (20), Norbert Suppa (50), Katharina und Paul-Erich Lüthke (50), Edith Dyga (15), Sigrid und Frank Wernecke (25), Gesine Kelling (50), Thomas Erwin Fuchs (150), Anke und Helmut Kalau (25), Christel Goetzke (10), Hans Gratopp (50), Felicitas Gontarski (50), Ellen Haase (50), Renate und Jürgen Reinke (20), Reinhard Naatz (20) und allen anonymen Spendern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Katharina Iwanska (v.l.), Bärbel Wichmann und Marlies Wollert übernehmen ehrenamtlich in Bad Doberan, Neubukow und Kröpelin die Leitung der Ausgabestellen für die Tafel Bad Doberan. FOTO: ANJA LEVIEN

Durch das Engagement vieler Bürger ist eine Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige möglich / OZ-Weihnachtsaktion sammelt für neues Auto

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 25 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Bankverbindung Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN: DE18140510001006007322
Sparkasse Mecklenburg Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN: DE41140613080204148053
Volks- und Raiffeisenbank eG
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Bad Doberan

Empfänger: Tafel Bad Doberan e.V.
IBAN: DE211300500000201070111
BIC: NOLADE21ROS
OstseeSparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Traumcamp 4 Kids e.V.
IBAN: DE39130500000201071533
BIC: NOLADE21ROS
Ostseesparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grimmen

Empfänger: Waldbienenschule Bremerhagen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Stralsunder Hospizverein e.V.
IBAN: DE74150505000000047147
oder DE54150505000000077577
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rügen

Empfänger: DRK-Kreisverband Rügen e.V.
IBAN: DE77150505000830030018
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Greifswald

Empfänger: Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e. V.
IBAN: DE45150505000000048348
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Usedom

Empfänger: DRK-Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald e.V.
IBAN: DE27150505000000585858
BIC: NOLADE21GRW
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Weihnachtsaktion“