Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Hochschulen
Stadtmitte
Die Masterstudenten Anna Kellputt (27) und Dustin Müller (26) halten gleich einen Vortrag vor ihren Kommilitonen.

Knapp 200 junge Leute sind an der Fachhochschule des Mittelstands eingeschrieben / Hochschulleitung legt großen Wert auf gute Betreuung und Praxiserfahrung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Abiturienten aus MV brechen deutlich häufiger ihr Studium ab als ihre Kommilitonen aus anderen Bundesländern.

Der akademische Nachwuchs aus Mecklenburg-Vorpommern rangiert laut Statistik bundesweit auf den letzten Plätzen. Das Bildungsministerium weist Kritik der Grünen zurück.

mehr
Rostock
Etwa 200 kleine Studenten haben am Mittwoch eine Vorlesung im Audimax besucht. Zu Besuch war der Allgemeinmediziner Professor Atilla Altiner. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock organisiert.

Etwa 200 kleine Studenten haben am Mittwoch eine Vorlesung im Audimax besucht. Zu Besuch war der Allgemeinmediziner Professor Atilla Altiner. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock organisiert.

mehr
Rostock
Allgemeinmediziner Prof. Dr. Attila Altiner wird am Mittwoch in der Kinder-Uni eine Vorlesung zum Thema „Warum haben wir Schnupfen?“ halten. Die Aktion der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock, startet in das 23. Semester. Der Eintritt im Audimax ist frei.

Die Aktion der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock, startet am Mittwoch in ein neues Semester. Die Vorlesung „Warum haben wir Schnupfen?“ wird von Prof. Dr. Attila Altiner gehalten. Der Eintritt im Audimax ist frei.

mehr
Berlin/Gütersloh
Studenten des ersten Semesters in einem Hörsaal der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Studenten haben heute nicht mehr unbedingt Abi. Und viele wollen in Teilzeit zur Uni gehen, um ihre Kinder zu betreuen oder im Beruf fit zu bleiben. Nicht nur das Studium, auch die Gruppe der Studierenden wird immer bunter und vielfältiger.

mehr
Fulda
Individuelles Salzen macht nur ein Viertel des Konsums aus. Die größte Menge wird über verarbeitete Lebensmittel aufgenommen - wie Brot, Käse, Fleisch- und Wurstwaren oder Fertiggerichte.

Die meisten Deutschen essen zu viel Salz. Schuld ist aber nicht der Einzelne. Der Verbraucher bekomme zu salzige Lebensmittel von der Nahrungsmittelindustrie aufgetischt, kritisiert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung.

  • Kommentare
mehr
Moskau
Bei leichten Minustemperaturen landete die Kapsel in Kasachstan.

Nach 340 Tagen im All werden zwei Raumfahrer bei der Landung in der kasachischen Steppe von Minustemperaturen begrüßt. Ihre Langzeitmission soll Erfahrungen bringen für eine künftige Reise zum Mars.

  • Kommentare
mehr
Mexiko-Stadt
Es wird eigentlich genug produziert.

Obwohl Lateinamerika und die Karibik die größten Nettoexporteure von Lebensmitteln sind, leiden in der Region noch immer 34 Millionen Menschen Hunger.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Die Gelbfiebermücken Aedes aegypti gilt als Hauptüberträger des Zika-Virus. Sie überträgt aber auch Dengue-Fieber.

In Deutschland sind seit Oktober vergangenen Jahres 26 Infektionen mit dem Zika-Virus erfasst worden.

  • Kommentare
mehr
New York
Bunte Pillen und Tabletten liegen auf einem Tisch. Seit rund einem halben Jahr ist die Frauen-Lustpille Addyi, die oft als „Pink Viagra“ bezeichnet wird, in den USA erhältlich. Laut einer Studie ist die Wirkung gering, die Nebenwirkungen dagegen sind deutlich.

Unter großem Medienrummel war die Frauen-Lustpille Addyi im Oktober in den USA auf den Markt gekommen. Ärzte und Wissenschaftler hatten sich schon damals skeptisch gezeigt - eine neue Studie bestätigt die Zweifel nun.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Fraktionschef Günther setzt „auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Dazu gehört in unserer Kultur auch der Verzehr von Schweinefleisch.“

Gehören Kottelets oder Schweinefrikadellen in jede deutsche Kantine, oder sollte man aus Rücksichtnahme gegenüber Muslimen verzichten? Im Norden hat die CDU eine Debatte über diese Frage entfacht.

  • Kommentare
mehr
Sandusky
Mit Erfolg sind erstmals europäische Solarmodule für das neue Orion-Raumschiff der Nasa getestet worden.

Ein Schritt weiter in Richtung Mars: Mit Erfolg sind am Montagmorgen (Ortszeit) in Ohio erstmals europäische Solarmodule für das neue Orion-Raumschiff der Nasa getestet worden.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

In diesem Ratgeber finden Sie alles zum Thema Studium und können sich rund um die Berufswelt informieren. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr