Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Das sind die Bilder der 25. Kunstbörse

Rostock Das sind die Bilder der 25. Kunstbörse

Lebendige Tradition: 40 Künstler stellen ihre Werke für die 25. Kunstbörse der OSTSEE-ZEITUNG zur Verfügung.

Voriger Artikel
Werke von Eleganz und Wucht
Nächster Artikel
Kunstbörse lädt zur Auktion

Juliane Laitzsch in ihrem Atelier in Carlow.

Quelle: Thomas Häntzschel

Rostock. Die OZ-Kunstbörse erlebt ihre 25. Auflage. 1993 entstand der Gedanke, Bildende Künstler zu präsentieren und ihre Werke für einen guten Zweck zu versteigern. Eine Idee, die noch 24 Jahre später zündet. 325 Künstlerinnen und Künstler wurden seitdem in enger Kooperation mit dem Kunstverein zu Rostock vorgestellt. Ihre Werke belegen die hohe Qualität der Kunst in MV.

DCX-Bild

Lebendige Tradition: 40 Künstler stellen ihre Werke für die 25. Kunstbörse der OSTSEE-ZEITUNG zur Verfügung.

Zur Bildergalerie

Verbunden ist die Jubiläumsbörse, bei der 40 Künstler ihre Werk präsentieren, mit einer Retrospektive mit je einem Teilnehmer der vergangenen 25 Jahrgänge. Dazu präsentieren Pauline Stopp (28) aus Greifswald und Anne Marte Overaa (37) aus Alesund in Norwegen Werke, die sie in einem Stipendium im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop geschaffen haben - gefördert vom Erlös der OZ-Kunstbörse 2016.

2017 sind dabei: Steffen Ahrens (Rumpin), Birgit Hasse (Lenzen), Lars Heidemann (Greifswald), Stefan Kratz (Wismar), Juliane Laitzsch (Carlow), Daniela Friederike Lüers (Varchentin), Anna Mannewitz (Rostock), Ellen Möckel (Berlin), Sofia Nordmann (Berlin), Udo Rathke (Plüschow), Valentin Rothmaler (Plön), Marcus Schramm (Greifswald) und Ruth Tesmar (Schwerin).

Robert Haberer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahrsagerin ohne Wahrheit
Die Spanierin Pilar Abel meinte die Tochter des spanischen Künstlers Salvador Dali zu sein.

Die Ungewissheit ist vorbei: Der wegen einer Vaterschaftsklage aus dem Grab geholte Salvador Dalí hatte doch keine Nachkommen. Die Frau, die behauptet hatte, Tochter des Kunstgenies zu sein, muss nun die Häme eines ganzen Landes ertragen.

mehr
Mehr aus Kunstbörse
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Hier können Sie sich die Beilage zur Kunstbörse  herunterladen. mehr

DCX-Bild
Das sind die Bilder der 25. Kunstbörse

Lebendige Tradition: 40 Künstler stellen ihre Werke für die 25. Kunstbörse der OSTSEE-ZEITUNG zur Verfügung.

Teilnahmebedingungen

VERNISSAGE am Montag, 11. September, um 18 Uhr im Kreuzgang der Hochschule für Musik und Theater (HMT) in Rostock, Beim Katharinenstift 8.

VERSTEIGERUNG aller präsentierten Arbeiten in der HMT am Sonnabend, 7. Oktober, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr.

TICKETS für die Kunstbörse in allen Servicecentern der OSTSEE-ZEITUNG und über 0381/38 30 30 17. SCHRIFTLICHE GEBOTE bitte mit Adresse und Telefonnummer bis 5. Oktober an die OZKulturredaktion, Richard-Wagner- Straße 1a, 18055 Rostock.

Hier findet die Auktion statt