Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Höhere Beteiligung in Baden-Württemberg - Drei Länder wählen

Stuttgart Höhere Beteiligung in Baden-Württemberg - Drei Länder wählen

Superwahlsonntag: Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg zeichnet sich zum Auftakt in den größten Städten des Landes eine leicht erhöhte Wahlbeteiligung ab.

Stuttgart. Superwahlsonntag: Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg zeichnet sich zum Auftakt in den größten Städten des Landes eine leicht erhöhte Wahlbeteiligung ab. Deutschlands einziger Ministerpräsident der Grünen, Winfried Kretschmann, kämpft um eine zweite Amtszeit. Auch in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt wird gewählt. In Rheinland-Pfalz lieferten sich SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer und CDU-Herausforderin Julia Klöckner in der Schlussphase des Wahlkampfs ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. In Sachsen-Anhalt kann sich Regierungschef Reiner Haseloff Hoffnungen auf eine Fortsetzung seiner schwarz-roten Koalition machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Baden-Württemberg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Sport, Umfrage Teaser der den User auf den Artikel der Sportlerwahl in Stralsund 2016 führen soll image/svg+xml Image Teaser Sportlerwahl in Stralsund 2015-09-23 de Sonderseite Landtagswahlen Am 13. März 2016 wurden in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt die Landtage gewählt. Alles zum Thema finden Sie hier.