Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kauder fordert Ende des unionsinternen Streits um Flüchtlingspolitik

Berlin Kauder fordert Ende des unionsinternen Streits um Flüchtlingspolitik

Nach dem Wahlerfolg der AfD hat Unionsfraktionschef Volker Kauder CDU und CSU zur Beilegung ihres Streits um die Flüchtlingspolitik aufgefordert.

Berlin. Nach dem Wahlerfolg der AfD hat Unionsfraktionschef Volker Kauder CDU und CSU zur Beilegung ihres Streits um die Flüchtlingspolitik aufgefordert. Wenn es tatsächlich weiter Streit gäbe, dann wäre das ein Programm zur Stärkung der AfD, sagte der CDU-Politiker am Abend in der ARD. Zugleich verteidigte er den Kurs von Kanzlerin Angela Merkel, eine europäische Lösung zur Reduzierung des Flüchtlingsandrangs zu erreichen. Mit dieser Lösung werde die AfD dann auch zurückgehen, prophezeite Kauder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Wenn an einem Sonntag gleich drei Landtage neu gewählt werden, dann haben die Ergebnisse Signalwirkung weit über diese drei Bundesländer hinaus. Eine Analyse, was am 13.

mehr
Mehr aus Baden-Württemberg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Sport, Umfrage Teaser der den User auf den Artikel der Sportlerwahl in Stralsund 2016 führen soll image/svg+xml Image Teaser Sportlerwahl in Stralsund 2015-09-23 de Sonderseite Landtagswahlen Am 13. März 2016 wurden in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt die Landtage gewählt. Alles zum Thema finden Sie hier.