Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Die Regeln des Leserbriefforums

Die Regeln des Leserbriefforums

Bitte beachten Sie die Regeln für die Nutzung des Forums.

Rostock. Eine Veröffentlichung von Beiträgen im Leserbriefforum der OSTSEE-ZEITUNG ist nur möglich, wenn...

  •  ...der Leserbrief eine plausible Absenderadresse enthält.
  •  ...der Inhalt sachbezogen und sinnvoll ist. Nachrichten an die Redaktion werden nicht veröffentlicht.
  •  ...der Schreiber andere OZ-Leser und Forumsteilnehmer respektvoll und höflich behandelt.
  •  ...der Leserbrief nicht gegen Gesetze oder die guten Sitten verstößt.
  •  ...die Zuschrift den publizistischen Grundsätzen der OSTSEE-ZEITUNG entspricht.
  •  ...der Verfasser damit einverstanden ist, dass sein Leserbrief in der Zeitung und im Internet veröffentlicht wird und zeitlich unbegrenzt abrufbar bleibt.
  •  ...der Leserbrief keine Links enthält.
  • ...der Leserbrief keines der folgenden Sonderzeichen enthält: & % < > /
  • ...der Leserbrief keine versteckten Sonderzeichen enthält (bspw. durch Übernahme nach Formatierung in Microsoft Word, Open-Office; bitte vorher im Texteditor die Sonderzeichen entfernen)
  •  ...der Leserbrief keine offizielle Stellungnahme von Parteien oder anderen Institutionen ist.

Ein Redakteur prüft die Zuschriften. Die Redaktion behält sich eine Veröffentlichung vor.

Jeder Brief wird an das entsprechende Ressort und die Leserbriefredaktion der OSTSEE-ZEITUNG weitergeleitet.

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.