Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
. . . und plötzlich war die Straße weg

. . . und plötzlich war die Straße weg

Die gute Nachricht vorweg: Beim Einsturz einer vielbefahrenen fünfspurigen Straße in der Millionenstadt Fukuoka im Süden Japans gab es offenbar keine Verletzten.

Die gute Nachricht vorweg: Beim Einsturz einer vielbefahrenen fünfspurigen Straße in der Millionenstadt Fukuoka im Süden Japans gab es offenbar keine Verletzten. Aber der riesige Krater, der sich über Nacht in der City aufgetan hat, ist schon beeindruckend. Schlammiges Wasser aus dem Grund sickert in das Loch, das mindestens 30 Meter lang, 27 Meter breit und 15 Meter tief sein soll.

 

OZ-Bild

Mitten in Fukuoka: Eine der Hauptverkehrsstraßen ist bis auf weiteres gesperrt.

Quelle: Yamamura/dpa

Die genaue Ursache für den Straßeneinsturz ist noch unklar. Nach Angaben der Verkehrsbehörden der Stadt fanden unter der Straße Bauarbeiten an einer U-Bahnlinie statt. Die Bewohner der umliegenden Häuser wurden in Sicherheit gebracht, weil es Anzeichen für Einsturzgefahr gab. Auch öffentliche Plätze wurden abgesperrt und die Bevölkerung dazu aufgerufen, wegen möglicher Gaslecks kein offenes Feuer zu entzünden. Der Vorfall verursachte einen Stromausfall. Auch die Gas- und Wasserversorgung und der Verkehr in der Gegend wurden unterbrochen, wie der Sender NHK berichtete.

„Plötzlich war der Strom weg und ich hörte ein lautes ,Bumm’. Ich ging hinaus und sah das große Loch“, berichtete ein Bewohner aus einem nahen Haus der Nachrichtenagentur Kyodo. Ein anderer Bewohner sagte bei NHK: „Es war noch etwas dunkel draußen und ich habe mich erst gefragt: Fällt die Straße wirklich?“ Das Loch sei immer größer geworden. Als die Ampel einer nahegelegenen Straßenkreuzung umgefallen sei, sei ihm klar geworden, dass er sich besser in Sicherheit bringen sollte.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.