Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Allerhöchste Zeit

Petition für wirksamen Katzenschutz Allerhöchste Zeit

Der Tierschutz steht seit 2006 als Staatsziel in der Landesverfassung von Mecklenburg-Vorpommern. Das hört sich gut an. In der Wirklichkeit jedoch geht es ganz anders zu.

Der Tierschutz steht seit 2006 als Staatsziel in der Landesverfassung von Mecklenburg-Vorpommern. Das hört sich gut an.

In der Wirklichkeit jedoch geht es ganz anders zu. Zum Beispiel bei den in freier Natur lebenden Katzen. Wobei: Das Wort „leben“ kann das erbärmliche Dahinvegetieren vieler dieser Tiere nicht zutreffend beschreiben. Jedes Jahr sterben Hunderte an Futtermangel, Krankheiten oder bei Unfällen. Die Anzahl dieser Katzen nimmt in den letzten Jahren trotzdem konstant zu. Da die wild lebenden Katzen in der Regel nicht kastriert sind, kommen jährlich Hunderte Junge auf die Welt.

In MV sind das laut Schätzungen von Tierschützern zurzeit etwa 15000 Katzen. Um zu überleben, müssen die sich ihr Futter selber suchen. Dabei erlegen sie viele Vögel sowie Reptilien.

Tierschützer und Kommunen bekommen diese Probleme nicht in den Griff. Dabei liegt die Lösung auf der Hand: Allein durch die Kastration möglichst vieler „Freigängerkatzen“ ist die Überpopulation einzudämmen – das betrifft natürlich auch Hauskatzen mit Ausgang. Wer das Tierleid verhindern will, muss die Petition des Tierschutzbundes für eine wirksame Katzenschutzverordnung in MV unterzeichnen. Zehn Tage sind noch Zeit dafür.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Tausende in Notunterkünften
Ein Junge radelt in Key West, Florida (USA) an der überschwemmten Uferpromenade entlang.

Hurrikan „Irma“ hat Florida erreicht. Zehntausende harren in Notunterkünften aus. In Hunderttausenden Haushalten fällt der Strom aus. Und das Schlimmste dürfte erst noch kommen, schwerste Schäden drohen.

mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.