Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Als Ernie Els einmal völlig die Nerven verlor

Als Ernie Els einmal völlig die Nerven verlor

Vorweg: Beim Mini-Golf ist nach sieben Versuchen Schluss — und nicht selten ist man dankbar, dass man dann den Ball aufnehmen darf.

Vorweg: Beim Mini-Golf ist nach sieben Versuchen Schluss — und nicht selten ist man dankbar, dass man dann den Ball aufnehmen darf. Bei den großen Golfturnieren dagegen muss man weiterspielen, bis der Ball im Loch ist. Das kann ganz schön bitter sein . . .

 

OZ-Bild

Golf ist wunderbar — und manchmal die Hölle: Ernie Els beim Putten in Augusta.

Quelle: AFP

Diese Erfahrung musste Ernie Els (46) aus Südafrika gestern beim Masters-Turnier in Augusta (USA) machen. Der Golf-Hüne zählt seit den 1990er Jahren zu den absoluten Top-Spielern, war Weltranglisten-Erster und hat neben vielen anderen Turnieren auch vier Masters gewonnen. Nun zählt der Platz in Augusta zu den anspruchsvollsten der Welt — aber was Els widerfuhr, ist einen Eintrag in die Golf-Geschichtsbücher wert.

Die erste Bahn in Augusta ist ein Par 4 — was bedeutet, dass Profis sie normalerweise mit vier Schlägen bewältigt haben. Els lag nach drei Schlägen etwa 70 Zentimeter vor dem Loch, er war auf einem guten Weg. Doch dann brauchte Els noch sage und schreibe sechs (!) Versuche. Immer wieder schob er den Ball am Loch vorbei, selbst aus wenigen Zentimetern wollte die Kugel nicht fallen. Mit einer 9 schlich Els schließlich vom Grün — das hatte es beim Masters noch nie gegeben.

Der Grund für diesen Ausfall: „Yips“. Das sind plötzliche Muskelzuckungen beim Putten, die schon viele Golfer zur Verzweiflung gebracht haben. Auch Els hat schon früher unter Yips gelitten, doch zuletzt schien er sein Putten im Griff zu haben. Bis gestern, am ersten Loch beim Masters in Augusta.

„Ich kann es nicht erklären“, sagte Els auf Nachfrage. Und: „Vielleicht sollte ich mir ein neues Gehirn einsetzen lassen.“ ahe

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.