Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Auf in die Normalität!

Millionen für Breitband-Ausbau Auf in die Normalität!

Von Frank Pubantz

Tabubruch in der Großen Koalition: SPD und CDU in MV wollen bis zu 300 Millionen Euro aus dem Sparstrumpf des Landes nehmen, um den Internet- Ausbau voranzutreiben. 24 Projekte — fast ein Drittel der Fläche des Landes — könnten über ein Bundesprogramm profitieren. An die Reserven wollten beide Parteien zuletzt nie gehen — nicht für Wirtschaft, Kitas oder Straßenausbau. Die Daten-Autobahn der Zukunft bringt die Ausnahme.

Die Chancen für einen großflächigen Breitband- Ausbau im Land stehen offenbar bestens. Ironischerweise wohl vor allem deshalb, weil MV beim Thema bisher eine lange Leitung hat und im Vergleich zu anderen Regionen dringend aufholen muss. Hoteliers, Forscher und Unternehmen, die auf schnelle Datenübertragung angewiesen sind, werden aufatmen.

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wollen das Paket als politischen Erfolg verbuchen. Kleine Spaßbremse: Schnelles Internet ist für andere Mitteleuropäer so was von Standard. Nun also auch MV: auf in die Normalität! Seite 6

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Studienabbrecher aus MV

Von Axel Büssem

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.