Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Augen auf beim Korevettenkauf

Rechnungshof kritisiert von der Leyen Augen auf beim Korevettenkauf

Die Erinnerung an die Einführung der Korvetten bei der Marine ist bei vielen noch sehr präsent: Kaputte Getriebe, giftige Dämpfe im Maschinenraum oder abstürzende ...

Die Erinnerung an die Einführung der Korvetten bei der Marine ist bei vielen noch sehr präsent: Kaputte Getriebe, giftige Dämpfe im Maschinenraum oder abstürzende Flugkörper sorgten jahrelang für Negativschlagzeilen. Doch Industrie und Marine arbeiteten nach und inzwischen ist die K 130 zumindest laut offizieller Lesart der Marine ein gut erprobtes und im Einsatz bewährtes Boot.

Daher ist es nachvollziehbar, dass der Bund nach diesen Erfahrungen die Korvetten, so wie sie jetzt sind, nachbestellen und nicht durch ein neues Ausschreibungsverfahren weitere Unwägbarkeiten riskieren möchte. Auch für das gerade eingeführte Mehrbesatzungskonzept, wonach bei Einsätzen die Crews nach vier Monaten ausgetauscht werden, während das Boot im Einsatzgebiet bleibt, wäre es besser, wenn die neuen Korvetten sich nicht von den alten unterscheiden.

Allerdings darf dieses Anliegen nicht dazu führen, dass die Industrie den Bund abzockt. Der Rechnungshof stellt zurecht die Frage, wieso sich der Preis für genau das gleiche Produkt innerhalb von zehn Jahren verdoppelt – zumal bei einer Nachbestellung die Entwicklungskosten deutlich niedriger ausfallen dürften. Hier heißt es: Augen auf beim Korvettenkauf! Seite 6

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Startschuss für den 1000-Meter-Lauf: Zweieinhalb Runden mussten die Jungs der Altersklasse 13 dafür um den Tannenbergsportplatz laufen.

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.