Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Digital dürftig

Schleppender Breitband-Ausbau in MV Digital dürftig

Kriechspur statt Datenautobahn. Beim Ausbau des flächendeckend schnellen Internets hinkt MV seinen Ansprüchen weit hinterher.

Voriger Artikel
Unser Alptraum-Trip mit Air Berlin nach Italien
Nächster Artikel
Erdrutsch

Von Jürgen Schultz

Kriechspur statt Datenautobahn. Beim Ausbau des flächendeckend schnellen Internets hinkt MV seinen Ansprüchen weit hinterher. Während die Landesregierung jüngst kühn das Erklimmen der „Spitze von Europa“ verkündet hat, verläuft der Ausbau der für viele Firmen existenziellen Breitband-Versorgung schleppend.

Das liegt nicht an digitalem Desinteresse der Verbraucher: Jeder zweite würde laut aktueller Umfrage der PWC-Beratungsfirma sogar mehr zahlen für schnelles Internet. Vor allem liegt die zähe Entwicklung an langwierigen bürokratischen Wegen für Kommunen und Kreise hin zur gigabitfähigen Infrastruktur. Wenn in MV bei 191 gestellten Ausbau- Anträgen vom Vorjahr gerade mal für drei Geld geflossen ist, dann ist dies dürftig. Die Anträge beziehen sich lediglich auf Planungs- und Beratungsleistungen, gebaut wird da noch lange nicht! Neben Bürokratie bremsen auch die sehr hohen Ausbaukosten.

Da ist der Vorschlag der Grünen im Bund schlüssig, die milliardenteuren Telekom-Anteile vom Staat zu verkaufen. Mit dem eingenommenen Geld kann der Breitband-Ausbau auf dem Land forciert werden. Mehr Geld, weniger Bürokratie: Nur so schließt sich die digitale Kluft zwischen schneller Stadt und lahmem Land.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bluttat in Las Vegas
Fassungslosigkeit: Der 64 Jahre alte Schütze hatte den Ermittlern zufolge mit einer automatischen Waffe in das Publikum eines Konzertes gefeuert.

Die Bluttat von Las Vegas gehört zu den entsetzlichsten Massenmorden, die die USA je erlebt haben. Erschwinglichkeit und Menschenmassen machen die Stadt zu einem der verwundbarsten weichen Ziele der Welt. Wird hier jetzt alles anders werden?

mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.