Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Donald, mit Action ward dat wat!

Donald, mit Action ward dat wat!

Ein’n Ogenblick kek dei Düwel in sien Afräknungsbauk, dunn schlög hei’t wedder tau, dat dat man so stöwte un füng luthals an tau schimpen: „Wat sünd dat leege Tieden.

Ein’n Ogenblick kek dei Düwel in sien Afräknungsbauk, dunn schlög hei’t wedder tau, dat dat man so stöwte un füng luthals an tau schimpen: „Wat sünd dat leege Tieden. Dei Geschäften lopen nich. Wenn dat so wieder geiht, möt ick Insolvenz anmell’n un dei Höll dichtmaken!“ Dei annern Düwels in’t Kontur, in’t Hauptquartier, treckten ehr Köpp in un schulten oewer’t Schriewpult nah ehr’n Chef rup.

Hei oewer futerte: „Dei Lüd süll’n doch woll bi uns anstahn. Wat hebben wi nich alls in’e Waagschal schmäten, dat dei Minschen raffig un geldgierig warden, dorför Murd, Dodschlag un Krieg in Kop nähmen un sogor ehr eigen Ümwelt tau Grund richten. Liekers möten wi wat verkihrt makt hebben. Oewer wat?“ Dei Oll wier so in Raasch kamen, dat dei Finster dörch sien Schweitwulken mit Pick un Schwäfel beschlögen. Dei Schriewstuwendüwels klarrten sick in’n Halwdüstern verlägen mank ehr Hürn. ’N bäten tögerig börte ein von ehr sien’n Faut hoch: „Chef, wenn ick dortau wat seggen dörft “

„Rut mit dei Sprak!“, säd dei Oll, „ümmer rut mit dei Sprak in so’n malle Tieden möten wi ihrlich tau’nanner sien. Dor kann sogor Kritik helpen!“ „Chef, mi dücht, wi hebben alls richtig makt, blot mit dei Warbung sünd wi achter dei Konkurrenz an.“ Dei Oll knep sien Ogen tausamen kek nah’n Häwen un säd: „Is hei uns wedder tauvör kamen? Wat hebben dei Schwatten in Rom em ditmal tauflustert? Ick will’t weiten!“

„Baben dei Häwendör steiht all ’n poor Daag mit grote gräune Baukstaben up ein Transparent schräwen: ‚Vergäben, vergäben – rin in’n Häwen!‘.“ Dei Oll knurschte mit sien Tähnen bet sick up’e Lippen un brummte: „Hei lockt ümmer wedder mit dei sülwig Litanei: Bicht, Frieköpen un all so’n Kram, oewer wi möten nu Vörpahl schlagen, sowohr ick Scheitan heit. Hüt Abend Vullversammlung in’t Heizhus!“

Dei Rum wier schrabenvull, as dei Oll dat Mikro vör’t Mul nehm un sien Räd so anfüng: „Wi warden üm Rationalisierung un Kostensenkung dörch höllsche Transparenz nich rümkamen. Liekers sall dat Motto:

‚Mit List un Tück – dei Höll is dien Glück’ bi uns’ Daun wiederhen babenan stahn. Oewer wi möten effektiver, kreativer un innovativer warden!“ Tau’n Schluss schulte hei gnittschäwsch nah baben un röp denn sien Lüd tau: „Wi möten em mihr Kundschaft afluchsen un twors mit Saken, dei hei baben nich beiden kann. Dorüm heit uns’ Taukunft: Action in’e Höll, Action mit utwählt Kannedaten!“

Nah twintig Minuten Palawer frög dei Oll denn’ höllschen Profilerboß, wecker Action-Kannedaten sien Fallanalytiker vörschlagen künn’n. „Je, Chef“, säd dei, „dat süht mau ut. In Dütschland, nee, sogor in Europa hebben wi kein’n ein’n funn’n, dei passen würd. Wecker in Frag kamen wiern, liggen all langen unner dei Ierd. In’n Momang sünd blot Weikeier an’t Rauder. Oewer wi künn’n dat je eins mit denn’ grotmuligen Türken versäuken “ Dei Oll schned em dei Räd af: „Dat kannst vergäten!“

„Heureka!“ schreg miteins ein von dei „Jungen Wilden“ Düwels. „Ick hew dor nahsöcht, wo Action tau’n Olldag hürt, in Oewersee, un hew ein’n funnen: Donald Trump, dei is uns’ Mann! Un wi schlagen gliek twei Fleigen mit ein Klapp: In unsen Laden is wedder wat los un unnerbeuten könn’n wi ok wieder, denn wenn Trump ierst in Fohrt is, hüppen dei Tauhürer för Freud’ von ein Bein up’t anner un marken gor nich, dat dei Bodden unner ehr Fäut bannig heit is!“ „Grotorrig“, röp dei Oll, „dei passt as dei Fust up’t Oog. Lat uns man tauseihn, dat wi em fix tau faten kriegen!“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.