Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Einfach mal freuen

Abi-Noten in MV Einfach mal freuen

Von Frank Pubantz

Mehr Schüler als zuvor haben in MV das Abitur mit Bestnote 1,0 abgeschlossen. Wer selbst einmal zwischen Integralrechnung und mittelhochdeutscher Sprache gefangen war, weiß: Das ist schwer – einfach klasse! Gratulation!

In ruhigen Zeiten könnte sich eine Gesellschaft über eine solche Verbesserung freuen, kurz vor der Landtagswahl allerdings drischt jetzt die Opposition auf den SPD-Bildungsminister ein. Warum eigentlich? Sicher ist noch vieles zu verbessern in der Schulpolitik. So fehlen Lehrer, andere sind überlastet, zu viele Stunden fallen aus, der Lehrstoff wird ungenügend bewältigt. Allerdings hat endlich mal ein Bildungsminister die Büchse der Pandora geöffnet, was andere vorher nicht schafften: Probleme analysiert, Verbesserungen eingeleitet, Leistungsanforderungen angezogen. Über die Kultusministerkonferenz versucht Brodkorb andere Länder zu vergleichbaren Anforderungen und Abschlüssen zu bewegen, die Quote der Schulabgänger ohne Abschluss ist in MV gesunken. Das darf man auch sagen – und sich über gute Abiturienten einfach freuen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankreich und der Terror

Von Birgit Holzer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.