Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Geht noch was?

Große Koalition in Berlin Geht noch was?

Von Jörg Kallmeyer

Die Deutschen sind, was die Regierung angeht, erstaunlich leidensfähig. In Umfragen sprechen sich noch gut 45 Prozent der Wähler für eine Fortsetzung der Koalition von SPD und Union aus. Die Große Koalition hat auch ein Jahr vor der Wahl noch einen besonderen Auftrag. Sie sollte sich hüten, ihr Vertrauenskapital auf den letzten Metern komplett zu verspielen.

 

OZ-Bild

Leichter ist das Regieren nach der Sommerpause sicher nicht geworden. Mit einem bunten Interviewreigen wurde vor einigen Wochen der Wahlkampf eröffnet. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Parteien jetzt vor allem Trennendes formulieren. Am Kabinettstisch ist Rollentausch gefragt: Was geht noch in dieser Koalition?

Die Kanzlerin hatte dafür gestern nur ein paar Stunden Zeit. Direkt nach Seehofer und Sigmar Gabriel kamen die Regierungschefs von Lettland, Litauen, Malta, Portugal und Zypern ins Kanzleramt nach Berlin. Ein ganz normaler Arbeitstag für die Kanzlerin also? Noch ist keineswegs ausgeschlossen, dass Angela Merkel auch diese Krise mit ihrer ganz eigenen Art meistert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brodkorb als SPD-Fraktionschef

Von Frank Pubantz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.