Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Ist „Schiaparelli“ auf dem Mars gelandet?

Ist „Schiaparelli“ auf dem Mars gelandet?

Mit Spannung haben die Raumfahrtbehörden von Europa und Russland gestern Abend auf Signale vom Mars gewartet.

Voriger Artikel
Heute Richter, morgen Politiker?
Nächster Artikel
Der Stierkampf ist zurück in Katalonien

Die Illustration zeigt das Schiaparelli-Modul kurz der Landung auf der Oberfläche des Mars.

Quelle: Esa/atg Medialab/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.